Menü
Anmelden
Sport
Die Spieler des Hamburger SV feiern den 2:0-Sieg beim Erzrivalen Werder Bremen. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Eine stimmungsvolle Kulisse, packende Duelle, schöne Tore und jede Menge Diskussionen. Das erste Zweitliga-Derby zwischen Werder und dem HSV hatte so viel mehr zu bieten als so mancher müder Kick in der Ersten Liga.

12:21 Uhr
Anzeige

Die Amtszeit des erfolgreichsten deutschen U21-Nationaltrainers steht kurz vor dem Ende. Stefan Kuntz darf den DFB verlassen, wenn er mit dem türkischen Verband eine Einigung erzielt.

18.09.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Sein Blitztor-Debüt zeigt: Neuzugang Jurgen Ekkelenkamp, der bei Ajax Amsterdam lernte, kann bei Hertha eine echte Bereicherung werden.

18.09.2021

Aachen (dpa) - Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft hat beim CHIO in Aachen den Heimsieg deutlich verpasst.

18.09.2021

Viel mehr Radsport-Begeisterung als in Flandern geht kaum. In den kommenden acht Tagen werden zahlreiche Menschen an die Straßen strömen. Ein vielseitiger Belgier könnte zum großen Star werden.

18.09.2021
Anzeige

Der Bundesliga-Samstag verspricht Spannung und Emotionen.

18.09.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Berlin (dpa) - Der frühere Skistar Felix Neureuther hat mit Blick auf einen möglichen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking im kommenden Jahr eine gemeinsame Haltung von Politik und Sportverbänden gefordert.

18.09.2021

Sportdirektor Arne Friedrich wollte von seiner Hertha «mehr Fußball» sehen. Dies gelang den Berlinern vor allem im zweiten Durchgang. Die Einwechselspieler entschieden die Partie gegen Fürth.

17.09.2021

Sportdirektor Arne Friedrich wollte von seiner Hertha «mehr Fußball» sehen. Dies gelang den Berlinern vor allem im zweiten Durchgang. Die Einwechselspieler entschieden die Partie gegen Fürth.

17.09.2021

Sportdirektor Arne Friedrich wollte von seiner Hertha «mehr Fußball» sehen. Dies gelang den Berlinern vor allem im zweiten Durchgang. Die Einwechselspieler entschieden die Partie gegen Fürth.

17.09.2021
Anzeige

Meistgelesen in Sport