Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Ehrungen und Ausblick auf 100-Jahr-Feier
Mehr Vereine

Vorstand bei Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Wietze wiedergewählt

12:34 24.11.2021
Die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Wietze haben sich zur Versammlung getroffen.
Die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Wietze haben sich zur Versammlung getroffen. Quelle: Anke Schlicht
Anzeige
Wietze

Das große Jubiläum wirft seine Schatten voraus. „Im Jahr 2023 besteht der DRK-Ortsverein Wietze 100 Jahre“, verkündete die Vorsitzende Hannelore Herrmuth auf der Mitgliederversammlung. Sie sparte in ihrer Ansprache vor rund 20 Teilnehmern, darunter das Präsidiumsmitglied des DRK-Kreisverbandes Helga Farr sowie der stellvertretende Wietzer Bürgermeister Dietrich Ziemke, die Probleme des Vereins nicht aus. Überalterung und die stetige Verringerung der Mitgliederzahl bereiten Sorge, doch im Hinblick auf das Jubiläum stellte sich der dreiköpfige Vorstand zur Wiederwahl. Alle gaben Rückendeckung und votierten für Hannelore Herrmuth, Simone Remmert und Adelhard Wenzel.

Kleiderstube erfreut sich großer Beliebtheit

Coronabedingt hat sich die Arbeit des Vereins sehr verändert: Die Kleiderstube erfreut sich in Wietze besonders aufgrund der vielen Arbeitnehmer aus Osteuropa großer Beliebtheit, die Einwohner der Gemeinde sind spendenfreudig. „Ich bin den Wietzer Bürgern dankbar, dass sie uns so gut mit Kleidern versorgen“, sagte Herrmuth und fuhr fort: „Wir mussten mehrmals schließen. Gelitten haben darunter die Menschen mit einem geringen Einkommen, die sich bei uns mit Winterbekleidung versorgen konnten.“ Auch die Nachbarschaftskreise waren betroffen.

Arbeit soll Öffentlichkeit nähergebracht werden

Doch es gab nicht nur Negatives zu berichten: Im November startet der Kreisverband eine Aktion, um die Arbeit des DRK-Ortsvereins der Öffentlichkeit näherzubringen. Höhepunkt der Zusammenkunft war die Ehrung der verdienten Mitglieder Anni Helmers, Simone Remmert, Herbert Fischer, Illa Anding, Rainhild Vollmer und Dietrich Wahl.

Dietrich Ziemke tritt während der Versammlung ein

Zur großen Freude konnte noch während der Versammlung ein neues Mitglied gewonnen werden: Das Urgestein der Wietzer Lokalpolitik Dietrich Ziemke nutzte die Gelegenheit, um dem DRK-Ortsverein beizutreten.

Von Anke Schlicht

23.11.2021
Vereine Schul-Aufführung - Musical-Magie mit Tiefgang
23.11.2021