Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Siedlergemeinschaft mit neuem Vorsitzenden
Mehr Vereine

Siedlergemeinschaft Wietzenbruch mit neuem Vorsitzenden

21:30 01.10.2021
Einige Geehrte mit dem Kreisvorsitzenden Wolfgang Gasser (hinten) und Lothar Baas, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Wietzenbruch (vorne).
Einige Geehrte mit dem Kreisvorsitzenden Wolfgang Gasser (hinten) und Lothar Baas, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Wietzenbruch (vorne).
Anzeige
Wietzenbruch

Bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Wietzenbruch wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Zudem wurden langjährige Mitglieder geehrt. Außerdem erhöht der Verein seinen Beitrag ab 1. Januar 2023 von bislang 42 Euro auf 46 Euro.

Da Lothar Baas als Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung stand, wurde als Nachfolger Matthias Gobrecht gewählt. Baas bleibt dem Vorstand bis zur nächsten Wahl als stellvertretender Vorsitzender zur Unterstützung erhalten. Gert Palett schied als Schriftführer aus. Ein neuer Schriftführer konnte leider nicht gewählt werden. Rüdiger Weiß gab sein Amt als stellvertretender Vorsitzender ab, bleibt aber als kommissarischer Jugendleiter im Vorstand. Hilke Baas schied als Beisitzerin aus, dafür wurde Manfred Thieliant gewählt. Als Kassenprüfer sind jetzt Marlies Sucker, Florian Grüne und in Vertretung Anja Meyer-Heidenreich gewählt worden.

Vorstand der Siedlergemeinschaft Wietzenbruch entlastet

Kassiererin Brigitte Kobbe erläuterte den Kassenbericht für das Jahr 2019 und 2020. Die Kassenprüferin Marlies Sucker bescheinigte ihr eine gewissenhafte Kassenführung und stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstands. Es folgte einstimmige Entlastung für 2019. Die Entlastung für 2020 kann erst bei der nächsten Jahreshauptversammlung erfolgen.

Arthur und Lieselotte Bielawsky 50 Jahre dabei

Der Vorsitzende der Kreisgruppe Celle Wolfgang Gasser und der Vereinsvorsitzende Lothar Baas ehrten zahlreiche Mitglieder: Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Arthur und Lieselotte Bielawsky und für 40 Jahre Wilfried und Inge Mai, Heinz und Lilli Schmidt-Harfert, Charlotte Friedrich, Harald und Eleonore Levermann und Ilse-Marie Schröder geehrt. 30 Jahre dabei sind Andreas und Marita Dettmar, Helmut Olfermann, Gisbert und Siglinde Thal, Martha Brandes, Wilfried und Cornelia Deppermann, Marion Neumann-Glienewinkel, Klaus und Birgit Ossenkopp, Gert und Anke Palett, Heiko und Kerstin Prate, Peter und Eleonore Rosenow, Günter und Renate Scharping, Armin und Dörthe Schmalz, Bärbel und Robert Sterl und Ingrid Tipp.

Zahlreiche weitere Mitglieder des Vereins geehrt

Ausgezeichnet für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Rainer Algermißen, Peter Dannehl und Marion Brandt, Werner und Gabriele Gaebel, Gerhard und Karin Mues, Ulf und Gabriela Ziesenis, Joachim und Bärbel Zimmermann, Nikola und Bärbel Salgaj, Klaus und Monika Bemfert, Uwe und Ilse Dörlitz, Alfred Frank, Martin und Manuela Knutzen, Martina Metzler, Walter und Heide-Marie Weigt und Michael und Cornelia Willner. Weiterhin wurden Brigitte Kobbe und Rudi Ullmann für 10 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand geehrt.

Von Lothar Baas

01.10.2021
30.09.2021
Vereine Mitgliederversammlung - Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf
30.09.2021