Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Ausflug zum Jubiläum
Mehr Vereine Ausflug zum Jubiläum
20:02 28.10.2019
Die Mitglieder des Schäferhundvereins Wathlingen, die das Jubiläum mit einem Besuch im Wolfcenter begingen. Quelle: Rita Homann
Anzeige
Wathlingen

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens besuchten die Mitglieder der Ortsgruppe Wathlingen/Celle-Land des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) das Wolfcenter in Döverden. Bei bester Laune und strahlendem Wetter hatten sie einen unvergesslichen Tag, durften eine Fütterung und informative Führung „fellnah“ erleben und auch mit den Wölfen heulen. Gegen Abend klang das gesellige Miteinander bei gutem Essen, kühlen Getränken und anderen Leckereien aus.

Seit nun 50 Jahren besteht die Schäferhund-Ortsgruppe Wathlingen/Celle-Land. Eine eingeschworene Gemeinschaft, die den Schäferhund ausbildet, züchtet und liebt. Denn: Ein Haus ohne Schäferhund ist wie ein Himmel ohne Sterne!

Anzeige

Angefangen hat alles 1969 in Papenhorst – in einem kleinen Bauwagen auf einem Übungsplatz von rund 2000 Quadratmetern. Damals hatten 14 begeisterte Hundefreunde den Entschluss zur Vereinsgründung gefasst. Gründungsmitglieder waren W. Gries, G. Tangermann , N. Nacke, J. Polednisk, A. Hoppenstedt, Kl. Kleiber, R. Runge, G. Rode, R. Olschewski, G. Thürnagel, H. Hoppe, A. Meyer, H. Gerlach und K. Müller.

Umzug an den Salzberg

Bald wurde das Übungsgelände zu klein. 1972 wurde beschlossen, das 10.000 Quadratmeter große Grundstück Am Salzberg von Gründungsmitglied Günter Tangermann zu pachten und dann später zu kaufen. Es wurde zügig mit dem Bau eines modernen, komfortablen Vereinsheims begonnen. Jede freie Minute wurde angepackt, selbst auf Urlaub wurde verzichtet. Durch das fleißige Engagement aller war es dann so weit: Am 11. März 1973 konnte umgezogen werden.

1974 konnte die Ortsgruppe Wathlingen bereits ihre erste Landesausscheidung ausrichten. In den nun folgenden Jahren haben die Mitglieder des Vereins auf Landesebene sowie bei der Bundessiegerprüfung viele Erfolge erzielt und sind bis heute angesehene, faire und gastfreundliche Sportsfreunde.

Besonders stolz ist der seit 2015 von Frank Roux geleitete Verein, dass Gründungsmitglied Reinhard Runge seit 50 Jahren aktiver Hundesportler ist und in diesem Zeitraum an über 90 Prüfungen teilnahm und noch immer jedem Hundefreund mit Rat und Tat zur Seite steht.

Schäferhund-begeistere Gäste sind in Wathlingen, Am Salzberg, immer gern gesehen. Weitere Informationen auch auf der Webseite des Vereins unter www.svog-wathlingen.de.

Von Rita Homann