Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Mit Volti und Steckenpferd in die Zukunft
Mehr Vereine

Mit Volti und Steckenpferd in die Zukunft

11:22 30.08.2021
Beim Reit- und Fahrverein Herzogstadt Celle geht es mit Volti und Steckenpferd in Richtung Zukunft.
Beim Reit- und Fahrverein Herzogstadt Celle geht es mit Volti und Steckenpferd in Richtung Zukunft. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Anzeige
Klein Hehlen

Bei der Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Herzogstadt Celle gab es vom Vorstand viel im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu berichten. So war die Organisation des Reitunterrichts eine große Herausforderung, während das geführte Ponyreiten und das Voltigiertraining zeitweise komplett ausfallen mussten. Trotzdem blieb die überwiegende Mehrheit der Mitglieder ihrem Verein und ihren Schulpferden und -ponys treu, was der Vorstand mit großem Dank zur Kenntnis nahm.

Die fehlenden Veranstaltungen während der Pandemie hinterließen Spuren im Gemeinschaftsgefühl des Vereins, das nun mühsam wieder aufgebaut werden muss. Dafür hat der Vorstand Arbeitsdienst-Tage ins Leben gerufen, an denen gemeinsam Projekte rund um den Verein in Angriff genommen werden.

Für die Zukunft liegt dem Vorstand besonders am Herzen, einen Raum für die Kinder und Jugendlichen des Reitvereins auf dem Vereinsgelände aufzubauen, in dem sie Geburtstage feiern und nach dem Reiten und Voltigieren gemeinsame Zeit verbringen können.

Entwässerung und Pflasterung des Wegs zum Stall

Als Aufgabe stehen für den Verein außerdem die Entwässerung und Pflasterung des Wegs zum Stall an, sowie der Abschluss der Suche nach einem neuen Schulpferd, das auch für eine Galopp-Gruppe im Voltigieren geeignet ist. Die Voltigiersparte umfasst mittlerweile 48 aktive Voltis, von denen einige für den nächsten Schwierigkeitsgrad bereit sind.

Besonders erfreulich ist, dass der Reitverein durch die Crowd-Funding-Plattform der Stadtwerke Celle ein Quad zum Ziehen des Reithallenbodens anschaffen konnte. Außerdem ist dem Verein kein finanzieller Schaden aus der Falschmeldung der Mitgliederzahlen an den LSB im Jahr 2020 entstanden.

In seinem Ausblick stimmte der Vorstand des RuF Herzogstadt Celle die Mitglieder auf das kommende Hoffest am 10. Oktober ein, bei dem auch der 55-jährige Geburtstag gefeiert und das erste Hobby-Horsing-Turnier in Celle durchgeführt werden.

Von Rieke Schole

30.08.2021
13.08.2021
13.08.2021