Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Zahlreiche Mitglieder der Winser Schützen geehrt
Mehr Vereine

Langjährige Mitglieder der Winser Schützen geehrt

21:08 12.09.2021
Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Süd- und Neuwinsen wurden zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet.
Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Süd- und Neuwinsen wurden zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet.
Anzeige
Winsen

Zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Süd- und Neuwinsen begrüßte der Vorsitzende Jörg Puschmann die zahlreich erschienenen Mitglieder sowie die amtierenden anwesenden Majestäten. Neben den Geschäftsberichten der Spartenleiter und den turnusgemäßen Vorstandswahlen standen auch zahlreiche Ehrungen auf der Tagesordnung.

Nachträglich geehrt für das Schützenjahr 2020 wurden Henning Kämpfer und Steffen Röhrs für ihre 15-jährige Mitgliedschaft im Verein. Für seine 25-jährige Mitgliedschaft erhielt die silberne Vereinsnadel Manuel von Hörsten. Rolf Gantzert und der bereits verstorbene Schützenbruder Horst Runge wurden für ihre 40-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der goldenen Vereinsnadel ausgezeichnet. Für die 50-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten Adolf Gantzert, Fred Gärtner und Kurt Barthel die goldene Vereinsnadel.

Ehrennadeln für Mitglieder des Schützenvereins Süd- und Neuwinsen

Gudrun Schefter, Mary-Ann de Rouck, Ingrid Barton und Ralf-Peter wurden zum Ehrenmitglied, also zum Mitglied, das 20 Jahre dem Verein angehört und das 65. Lebensjahr vollendet hat, ernannt. Karin Ohlhoff und Jan-Hinrich Heine wurde die bronzene Nadel durch den Kreisschützenverband Celle Stadt und Land verliehen. Nils Dujat erhielt die bronzene Verdienstnadel, verliehen durch den Niedersächsischen Sportschützenverband.

Für seine 25-jährige Vereinsmitgliedschaft im Schützenverein Süd- und Neuwinsen wurde Stefan Fasch mit der silbernen Mitgliedsnadel ausgezeichnet. Mary-Ann de Rouck erhielt für ihre 40-jährige Mitgliedschaft die goldene Vereinsnadel vom Kreisschützenverband Celle Stadt und Land verliehen. Dem Ehepaar Traudel und Horst Brandt wurde für ihre 50-jährige Vereinsmitgliedschaft die Vereinsarmbanduhr überreicht. Besondere Anerkennung galt auch den Schützenbrüdern Ewald Hornbostel, Johannes Weiß, Heinz Walczyk und Rolf Anding für ihre 60-jährige Vereinszugehörigkeit, wofür sie einen Präsentkorb überreicht bekamen.

Auf Höhepunkte des vergangenen Jahres eingegangen

Der Kreisschützenverband Celle ehrte in diesem Jahr Sandy Ahrens und Silvia Heine mit der bronzenen Nadel für besonderen Verdienste. Doris Duwe-Puschmann wurde mit der silbernen Nadel geehrt. Weiterhin erhielten Heike Wildung die bronzene Nadel sowie Günter Ketelhake und Stefan Fasch die silberne Nadel vom Niedersächsischen Sportschützenverband.

Anschließend ließen die einzelnen Spartenleiter die Höhepunkte des vergangenen Jahres in ihren Geschäftsberichten Revue passieren.

Vorstand mit großer Mehrheit in Ämtern bestätigt

Die Ergebnisse der turnusgemäßen Vorstandswahlen brachten keine tiefgreifenden Veränderungen. Alle Inhaber der zur Wahl stehenden Ämter standen für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung und wurden mit großer Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt. Der Posten des stellvertretenden Vorsitzenden wird zukünftig von Guido Harms geführt, der einstimmig von der Versammlung gewählt wurde.

Guido Harms neuer stellvertretender Vorsitzender

Außerdem wurde bei den Schützendamen die Damenleitung gewählt. Die bisherige Damenleiterin Heike Wildung wurde in ihrem Amt bestätigt. Unterstützt wird sie von Doris Duwe-Puschmann als Stellvertreterin. Silvia Heine wird der Damenleiterin und der Stellvertreterin zukünftig zur Seite stehen. Abschließend wurden Doris Duwe-Puschmann in ihrem Amt als Jugendleiterin bestätigt sowie Svenja Harms und Silvia Heine als Stellvertreterinnen gewählt.

Ehrenrat: Peter Hollrieder und Erlhart Dujat bestätigt

Die Wahl des Ehrenrats wurde ebenfalls durchgeführt: Peter Hollrieder und Erlhart Dujat wurden von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt. Gerd Kruse, Ilse-Marie Kämpfer und Jörg Schuster werden zukünftig das Amt der Ersatzmitglieder im Ehrenrat ausführen. Nach einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen des Schützenvereins Süd- und Neuwinsen, wie zum Beispiel der Schützenball am 2. Oktober, schloss der Vorsitzende die Jahreshauptversammlung mit einem dreifachen „Gut Ziel!“.

Von cz

12.09.2021
Gunther Meinrenken 08.09.2021
Vereine Evangelische Jugend - Endlich wieder gemeinsam
06.09.2021