Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Lange und Behrens in Baven befördert
Mehr Vereine

Lange und Behrens bei Freiwilliger Feuerwehr Baven befördert

22:05 23.03.2020
Christian Peters, die Beförderten Jennie Lange und Timo Behrens mit dem Ortsbrandmeister Björn Hanecke (von links). Quelle: Ann-Kathrin Meyhöfer
Anzeige
Baven

Ortsbrandmeister Björn Hanecke begrüßte bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Baven den Gemeindebürgermeister Axel Flader, den Gemeindebrandmeister Henning Sander, Klaus-Werner Bunke vom Feuerschutzausschuss, den Ortsbürgermeister Norbert Nehrig, die Bavener Ortsratsmitglieder sowie alle anwesenden Mitglieder der Bavener Wehr.

Jahresrückblick der Feuerwehr

Nach den Grußworten der Gäste folgte der Jahresrückblick der Freiwilligen Feuerwehr Baven. Besonders der 112. Geburtstag stand dabei im vergangenen Jahr im Vordergrund. Gemeinsam mit allen Bavener Feuerwehrleuten wurden ein Orientierungsmarsch und ein tolles Fest geplant und durchgeführt. Björn Hanecke betonte, dass ein großer Dank an alle Vereine geht, die das Jubiläum tatkräftig unterstützt haben.

Anzeige

Der Ortsbrandmeister beförderte Jennie Lange zur Feuerwehrfrau und Timo Behrens zum Feuerwehrmann. Anschließend bedankte er sich bei den Mitgliedern der Bavener Wehr für die geleistete Arbeit und die Bereitschaft, für das Wohl der Allgemeinheit da zu sein. Außerdem bedankte er sich bei Rat und Verwaltung, allen Vereinen und den Familien für die große Unterstützung und den starken Rückhalt, den alle Mitglieder erfahren haben.

23.03.2020
23.03.2020