Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Abzeichen für Jagdhornbläser
Mehr Vereine

Jahreshauptversammlung des Hegerings Celle

22:06 18.03.2020
Gruppenbild der Jäger: Edgar Frick, Heinz Wulf, Helena Neuhold, Dietrich Alfke, Peter Rüber-Winterhoff, Silke Wendt, Jörg Fitzke, Helge John, Hermann Wiltz, Sibylle Emmann, Heinrich Jürgens, Jörg Emde, Thomas Krug, Andreas Nowak, Wolfgang Nietzold und Peter-Francis Johnstone (von links). Quelle: Edgar Frick
Anzeige
Celle

Bei der Jahreshauptversammlung des Hegerings erhielt Heinz Wulf das Verdienstabzeichen für Jagdhornbläser in Bronze.

Bei der von Hegeringleiter Herrmann Wiltz eröffneten Sitzung stellte der stellvertretende Kreisjägermeister Helge John Inhalte aus der beabsichtigten Novellierung des niedersächsischen Jagdgesetzes vor. So soll ein Mindest-Abschussplan für Rehwild und ein dreijähriger Abschussplan für alles Schalenwild (außer Schwarzwild) gelten. Die Nutriapopulation steigt weiter an und muss in allen vorkommenden Habitaten reduziert werden. Eine Aufnahme des Wolfs in das Jagdrecht wird kontrovers diskutiert. Viele Detailfragen müssten noch geklärt werden.

Anzeige

Änderungen im Bundesjagdgesetz vorgestellt

Stellvertretend für den Vorsitzenden der Kreisjägerschaft stellte Edgar Frick die sich noch im parlamentarischen Verfahren befindliche Änderung des Bundesjagdgesetzes vor. Die Jägerprüfung wird vereinheitlicht, Wildbret-Hygiene ein Sperrfach. Mindestens 130 Stunden Unterricht zuzüglich der Schießausbildung sind vorgeschriebenen. Ein Schießnachweis für Gesellschaftsjagden wird verbindlich und eine Bleiminimierung bei Jagdmunition angestrebt.

Der Schießpark Celler Land wird dieses Jahr als gGmbh geführt, verbleibt aber als 100-prozentige Tochtergesellschaft bei der Kreisjägerschaft. Die AG „Junge Jäger“ trifft sich am 14. Mai um 19 Uhr im Schießpark.

Die Ehrungen für die 50-jährige Mitgliedschaft im DJV wurden bereits bei der Jahreshauptversammlung der Kreisjägerschaft vorgenommen. Jetzt wurde Thomas Krug für seine 40-jährige Mitgliedschaft im DJV, für jeweils 25-jährige Mitgliedschaften Sibylle Emmann, Dennis-Tobias Gramm, Bernd Himmelmann, Peter-Francis Johnstone, Wolfgang Nietzold, Andreas Nowak und Peter Rüber-Winter geehrt. Für ihre jeweils fünfjährigen Mitgliedschaften im Bläsercorps erhielten Silke Wendt, Helena Neuhold, Jörg Fitzke und Jörg Emde Auszeichnungen.

Drohnen-Einsatz rettet Kitze

In ihrem anschaulichen Praxisbericht berichtete Iris Köhler aus Burgwedel von ihren guten Erfahrungen beim Einsatz von Drohnen (Koptern) mit Wärmebildkamera bei der Kitzrettung. Der Einsatz hilft nahezu vollständig gegen das Ausmähen von Kitzen bei der Heuernte im Frühjahr.

Nach dem Rechenschaftsbericht des Hegeringleiters und den Berichten der Obleute stelle der Schatzmeister Eckhard Fuchs den Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer empfahlen die anschließend durchgeführte Entlastung des Vorstandes.

Von Edgar Frick