Jahreshauptversammlung

Sozialverband VdK wählt neuen Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung des Celler Sozialverbands VdK wurden die Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 21. Apr. 2022 | 12:13 Uhr
  • 12. Juni 2022
Der neue Vorstand des Ortsverbandes Celle-Neustadt.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 21. Apr. 2022 | 12:13 Uhr
  • 12. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Beim Ortsverband Celle-Neustadt des Sozialverbandes VdK hat die Jahreshauptversammlung unter Corona-Bedingungen stattgefunden. Im Verlauf der Versammlung wurde von der Schriftführerin das Protokoll der letzten Sitzung verlesen und einstimmig genehmigt. Die Vorsitzende gab einen kurzen Bericht des vergangenen Jahres und bedankte sich bei dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit trotz der Pandemie, in der Hoffnung, dass künftig wieder mehr Aktivitäten durchgeführt werden können. Den Mitgliedern dankte sie für die Treue und gab bekannt, dass die Mitgliederzahlen auch während der Pandemie gestiegen sind. Der Kassenbericht wurde positiv zur Kenntnis genommen und der Kassiererin eine gute Kassenführung bestätigt.

Vorstand in Ämtern bestätigt

Nach der Totenehrung und der Kaffeepause standen die Neuwahlen auf dem Programm. Der neue/alte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Die Vorsitzende Jutta Lorentzen wurde wiedergewählt, ebenso die Schriftführerin Marlies König und ihr Stellvertreter Wolfgang Latuske, Astrid Olbrich-Gentz ist weiterhin Kassiererin und als Kassenprüfer wurde Elli Fromme wiedergewählt, Hannelore Martens und Lothar Klotz sind als zweite Prüferin beziehungsweise als Ersatz dazugekommen, Beisitzer ist Karl Olbrich geblieben. Nach Ende der Versammlung saßen die Teilnehmer noch in gemütlicher Runde beisammen.

Von Jutta Lorentzen

Von