Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Norddeutscher Abend im Lachendorfer Schützenhaus
Mehr Vereine

Geselligkeit : Norddeutscher Abend im Lachendorfer Schützenhaus

18:00 05.03.2020
Auf dem Foto ist der Shanty Chor zu sehen. Quelle: Petra Hesse
Anzeige
Lachendorf

Die Schützen des Schützenvereins Lachendorf organisierten kürzlich den ersten Norddeutschen Abend. Es begann um 15 Uhr mit Kaffee, Tee und Kuchen und es schloss sich ein Vortrag über die Firma Drewsen Spezialpapiere von Lars Marwedel an. Hier wurden die Zuhörer über das Papierhandwerk aufgeklärt und haben erfahren, wie sich die Firma für die Zukunft rüstet. Dann übernahm Hendrik Altman mit seinem Vortrag über Lachendorf und der Umgebung. Hier sei zu erwähnen, dass es bereits um 1700 eine funktionierende Umgehungsstraße um Celle gab. Fast ohne Verschnaufpause folgte der Höhepunkt des Abends. Der Shanty Chor Celle hatte den ersten Teil seines Auftritts. Die professionelle Art begeisterte die zahlreichen Gäste im Schützenhaus. Dann gab es einen leckeren auf eine moderne Art präsentierten Labskaus, Fisch- und Ei-Brötchen. Nach der Stärkung legte der Shanty Chor nochmal eine Schippe drauf und die Stimmung war super, es wurde viel geklatscht, geschunkelt und gelacht. Darüber hinaus wurden Spenden für die DGzRS, die Seenotretter, gesammelt.

Von Petra Hesse