Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Generationswechsel bei Ortswehr Bostel
Mehr Vereine

Generationswechsel bei Ortswehr Bostel vollzogen

21:18 01.10.2021
Holger Kopke (vorne links) und Stephan Buche (vorne rechts) bringen Achim Heuer (links) und Reinhard Merchel (rechts) mit der Bosteler Feuerwehrkutsche zur Jahreshauptversammlung, unterstützt von aktiven Mitgliedern und begleitet vom neuen Mannschaftstransportwagen.
Holger Kopke (vorne links) und Stephan Buche (vorne rechts) bringen Achim Heuer (links) und Reinhard Merchel (rechts) mit der Bosteler Feuerwehrkutsche zur Jahreshauptversammlung, unterstützt von aktiven Mitgliedern und begleitet vom neuen Mannschaftstransportwagen. Quelle: Feuerwehr Bostel
Anzeige
Bostel

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Bostel schaute Ortsbrandmeister Sven Martens im Beisein von Kreisbrandmeister Volker Prüsse und Stadtbrandmeister Kai-Uwe Pöhland auf ein durchschnittliches Einsatzjahr 2020 zurück. Die Bandbreite der fünf Einsätze zeige jedoch, dass auch eine kleine Feuerwehr allzeit auf unterschiedlichste Einsatzlagen vorbereitet sein müsse, um auch bei größeren Einsätzen im Dorf wie dem Brand der ortsansässigen Biogasanlage jederzeit die Anforderungen lösen zu können.

Der Stadtbrandmeister lobte die Bosteler Feuerwehrleute, die durch kreative Lösungen mit Einzeldiensten und Onlinediensten als eine der ersten Wehren den Übungsbetrieb im Lockdown wieder aufnahm. Gruppenführer David Hofmeister berichtete begeistert über den Anfang September von der Stadt neu übergebenen Mannschaftstransportwagen für die Ortswehr, der die Einsatzbereitschaft der Bosteler Fahrzeuge deutlich verbessere und die Leitung der Einsätze erleichtere.

Zuwachs auf 31 aktive Kameraden bei Ortswehr Bostel

Trotz der fehlenden Möglichkeit, durch traditionelle Veranstaltungen wie dem Osterfeuer oder dem Umweltsammeltag auf potenzielle Mitglieder im Dorf zuzugehen, freute sich die Ortsfeuerwehr Bostel über einen Zuwachs auf nunmehr 31 aktive Kameraden. Ortsbürgermeister Hans-Martin Schaake richtete im Namen des Ortsrates auch den Partnern der Aktiven den Dank für deren Unterstützung aus. Ortsbrandmeister Martens dankte dem scheidenden Ortsbürgermeister für seinen Einsatz für das Dorf und dem Ortsrat für die Unterstützung der Wehr.

Höhepunkt der Versammlung waren jedoch die Ehrungen, die von dem Kreisbrandmeister und dem Stadtbrandmeister gemeinsam vorgenommen wurden. Werner Hensel und Heinrich Schäfer wurden für ihre jeweils 50-jährige Mitgliedschaft in der Ortsfeuerwehr Bostel geehrt. Die beiden Feuerwehrmänner haben sich als Aktive oder in der Altersabteilung ein halbes Jahrhundert vorbildlich für den Brandschutz in Bostel eingesetzt und dabei zu der einen oder anderen Anekdote in der Chronik der 86-jährigen Feuerwehr beigetragen.

Holger Kopke und Stephan Buche vor den Karren gespannt

Ende Oktober 2020 verließen der Gruppenführer und ehemalige stellvertretende Ortsbrandmeister Achim Heuer und der Gerätewart Reinhard Merchel altersbedingt das Kommando und vollzogen damit den Generationenwechsel im Bosteler Kommando. Ihre Nachfolger, Gruppenführer Holger Kopke und Gerätewart Stephan Buche, wurden nun vor den Karren gespannt und holten beide symbolisch rechtzeitig zur Jahreshauptversammlung mit der Bosteler Feuerwehrkutsche von zu Hause ab.

Kreisbrandmeister Prüsse zeichnete Achim Heuer mit der silbernen Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes für seine vorbildliche 18-jährige Arbeit im Kommando der Ortswehr aus, in der er insbesondere als stellvertretender Wehrleiter und Ausbilder im Bereich der technischen Hilfe eine tragende Säule der Bosteler Wehr war. Reinhard Merchel kümmerte sich 12 Jahre zuverlässig und mit großem Engagement um das Bosteler Gerätehaus und dessen Geräte sowie Fahrzeuge. Als Anerkennung für seinen Einsatz für die Bosteler Wehr wurde er mit der silbernen Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Sven Martens freute sich sehr mit allen Mitgliedern, dass sich beide bereit erklärten, noch ein weiteres Jahr die aktive Wehr mit ihrer Erfahrung zu unterstützen.

Von Sven Martens

30.09.2021
Vereine Mitgliederversammlung - Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf
30.09.2021
30.09.2021