Gemütliches Beisammensein

Schießklub veranstaltet Abschlussabend

Die Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt hat zum Jahresabschluss ein gemütliches Beisammensein veranstaltet.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 11. Nov. 2021 | 11:58 Uhr
  • 12. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 11. Nov. 2021 | 11:58 Uhr
  • 12. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Am letzten Oktobersamstag haben sich Mitglieder der Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt noch einmal in der Theo-Wilkens-Halle zum gemütlichen Beisammensein getroffen.

Vorsitzender begrüßt die Anwesenden

Nach der Begrüßung des Schießklubkönigs Michael Dettmer mit seiner Königin Heike durch den Vorsitzenden Ralf Reinhold Hebenbrock, begrüßte dieser den König der Gesellschaft und den Hauptkönig der Stadt Celle Thorsten Mindt mit seiner Königin Ivonne Müller, die gleichzeitig das neugewählte Mitglied als Schafferin im Festausschuss ist. Es folgte der Befehl, es sich am angerichteten Büfett, schmecken zulassen.

Erreichte Insignien übergeben

Der Oberschützenmeister übernahm mit seinen Adjutanten die Überreichung der im gerafften Schießjahr erreichten Insignien an die Schützen und Schützendamen.

Reinhold Horst Hebenbrock geehrt

Eine besondere Ehre wurde noch dem Vorsitzenden Ralf Reinhold Horst Hebenbrock für zwanzig Jahre hervorragende, engagierte Arbeit in der Schießsportwarte überreicht, da er sie nicht bei vorangegangener Ehrungen erhalten konnte.

Von Harry Schang

Von