Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Viele Projekte und solide Basis
Mehr Vereine

Förderkreis „NaturHeimat“ in Müden veranstaltet Jahreshauptversammlung

11:37 13.07.2021
Der Vorsitzende Volker Nickel (Mitte) mit den im Amt bestätigten Frank Dening (links) und Torsten Ahrens.
Der Vorsitzende Volker Nickel (Mitte) mit den im Amt bestätigten Frank Dening (links) und Torsten Ahrens. Quelle: Paul Hicks
Anzeige
Müden

Der Förderkreis „NaturHeimat“ Müden/Örtze hatte seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung geladen. In seiner Begrüßung drückte Vorsitzender Volker Nickel seine Freude und Erleichterung darüber aus, dass es wieder möglich sei, sich in einem solchen Rahmen treffen zu können. Insgesamt habe der Förderkreis 128 Mitglieder, die sich in den Hauptverein und sechs weiteren Projektgruppen aufteilen, berichtete Nickel. Darüber hinaus konnte der Vorsitzende mit Nils Köhneke den neuen Verantwortlichen für die Internetseite und Social-Mediaseiten des Förderkreises präsentieren.

45 Leser regelmäßig in "Bücherstube"

Anschließend gingen die jeweiligen Projektleiter auf die Arbeiten ihrer Gruppen ein. So berichtete Herwig Fock für die „Bücherstube Müden“, dass 45 Leser regelmäßig in die Historische Wassermühle kämen, um sich die neuesten Bücher auszuleihen. „Insgesamt haben wir einen Bestand von 1400 Büchern und mit der Mitgliedschaft können die Bücher kostenlos ausgeliehen werden“, so Fock.

Grundschüler erhalten Karten für Wildpark

Danach berichtete Rita Euhus für die „Freunde der Grundschule Müden“, dass viele Veranstaltungen wegen Corona ausfallen mussten. Dennoch gab es mit Eintrittskarten für den Wildpark Müden eine Zeugnisüberraschung für die Kinder. „Am meisten freuen wir uns darüber, dass wir mit dem Aufbau der Fußballtore nun den Bolzplatz fertigstellen konnten“, sagte Euhus, bevor Tobias Koch für die „Elterngruppe Kinnerhus“ vortrug. So habe die Gruppe 90 Unterstützergutscheine des Wildparks Müden gekauft und an die Kinder des DRK-Kindergartens „Kinnerhus“ verteilt. „Mit 41 Mitgliedern können wir zudem auf eine solide Basis bauen“, freute sich Koch. Anschließend stellte Frank Dening den Sachstand des Projekts „Seebühne Heidesee Müden 2022“ vor und ließ durchblicken, dass ein derartig großes Projekt mit den vorhandenen Mitteln derzeit nicht zu finanzieren sei.

Kim Fiebig leistet „Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)“

Für die Projektgruppe „Umweltbildung Wildpark“ stellte Britta Eggers die bisherigen Ergebnisse vor und freute sich über die Bewilligung einer Stelle für ein „Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)“. Ab August wird Kim Fiebig die erste Person sein, die dieses FÖJ im Wildpark absolvieren wird. Darüber hinaus wurden Projekte wie das Storchennest am Rotwildgehege, ein Sonnensegel am Sandkasten, die Neubestückung des Insektenhotels sowie eine neue Kräuterschnecke realisiert.

Müdener Markt wird deutlich kleiner ausfallen

Für den Bereich „Veranstaltungen“ ging Klaus-Peter Rauh auf durchgeführte Maßnahmen wie die Pflanzaktion zum Baum des Jahres und die Aufstellung des Pfingstbaumes ein. „Wir werden auch versuchen, gemeinsam mit Ilona Kellmann in diesem Jahr eine Herbstkrone aufzustellen und im Oktober einen Backtag an der Jugendherberge durchzuführen. Trotz aller Euphorie wird der Müdener Markt auch in diesem Jahr deutlich kleiner ausfallen und für das Mühlenfest planen wir etwas ganz Besonderes“, so Rauh. Darüber hinaus soll das Heideseekonzert mit dem Heeresmusikkorps Hannover am 26. August durchgeführt werden.

Frank Dening und Torsten Ahrens in Ämtern bestätigt

Einen großen Raum nahmen auch die vielen Einzelprojekte ein, die durch den Förderkreis initiiert und unterstützt werden. Danach ging Schatzmeister Günter Ahrens auf den Kassenstand ein und stellte eine solide Kassenlage vor. Die gute Arbeit wurde durch die Kassenprüfenden Hans-Jürgen Dralle und Senia Leverenz bestätigt. Daraufhin wurde der Vorstand entlastet. Bei der anschließenden Wahl zum Schriftführer wurde Frank Dening ebenso im Amt bestätigt wie Torsten Ahrens als Beisitzer.

Von Paul Hicks

13.07.2021
Vereine SoVD Nienhagen unterwegs - Reise in eine vergangene Zeit
13.07.2021
Vereine 50-jährige Mitgliedschaft - CDU-Stadtverband Bergen ehrt Jubilare
01.07.2021