Naturschutz

Feuerwehr hängt Fledermauskästen auf

Mitglieder der Feuerwehr haben gemeinsam mit dem Fledermaus-Beauftragten Rüdiger Habeck über 20 Nistkästen für Vögel und Fledermäuse aufgehängt.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 11. März 2021 | 14:26 Uhr
  • 13. Juni 2022
Nistkästen werden aufgehängt
  • Von Cellesche Zeitung
  • 11. März 2021 | 14:26 Uhr
  • 13. Juni 2022
Anzeige
Westercelle.

Seit Langem engagiert sich die Freiwillige Feuerwehr Westercelle für den Naturschutz im Bereich der Fledermäuse. An zwei Samstagen haben die Mitglieder der Wehr gemeinsam mit dem Fledermaus-Beauftragten Rüdiger Habeck über 20 Nistkästen für Vögel und Fledermäuse aufgehängt. Hierbei handelt es sich um eine Ausgleichsmaßnahme für den Neubau des Westerceller Feuerwehrhauses zwischen Hannoverscher Heerstraße und Triftweg. Auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Westercelle/Altencelle wurden die gut 30 Kilogramm schweren Kästen mit Schlingen in Bäumen befestigt. Auch zukünftig wird sich die Ortsfeuerwehr Westercelle um die Nistkästen auf dem in unmittelbarer Nachbarschaft zum geplanten Feuerwehrhausneubau gelegenen Grundstück kümmern.

Von cz

Von