Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Techniken zur Wasserrettung erlernt
Mehr Vereine

DLRG-Ortsgruppe Faßberg nimmt Prüfung zum Junior-Retter ab

12:28 14.10.2021
Elf Teilnehmer haben die Wasserrettung in Bekleidung geübt.
Elf Teilnehmer haben die Wasserrettung in Bekleidung geübt. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Anzeige
Faßberg

Elf Teilnehmer der DLRG-Ortsgruppe Faßberg haben mit Erreichen des Deutschen Schwimmabzeichens Gold und dem Mindestalter von zehn Jahren den Schritt in die Rettungsschwimmausbildung gewagt und nahmen an der Ausbildung zum Junior-Retter teil. Diese Ausbildung ist eine vorbereitende Prüfung auf das Rettungsschwimmen.

Techniken der Selbst- und Fremdrettung geübt

Die Teilnehmer haben in den einzelnen Ausbildungsabschnitten zum Beispiel die Gefahren an und in verschiedenen Gewässern kennengelernt und Techniken der Selbst- und Fremdrettung geübt. Vor allem das Schwimmen in leichter Freizeitkleidung war neu und konnte nach intensivem Üben erfolgreich durchgeführt werden.

Inhalte in Theorie und Praxis geprüft

Zum Abschluss der Ausbildung wurden die einzelnen Inhalte in Theorie und Praxis abgeprüft. Alle Teilnehmer haben die Prüfungen bestanden und konnten ihre Abzeichen und Junior-Retter-Pässe vom Ausbildungsleiter Jürgen Thoß in Empfang nehmen. Die DLRG-Ortsgruppe freut sich über elf neue Junior-Retter. Der Junior-Retter ist die Vorstufe zum Rettungsschein.

Von Heike Seyfarth

14.10.2021
14.10.2021
13.10.2021