Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Lebenshilfe wählt neuen Vorstand
Mehr Vereine

Celler Lebenshilfe veranstaltet Mitgliederversammlung

08:55 07.10.2021
Der neue Vorstand: (von links) Udo Hörstmann, Kerstin Diercks-Harms, Arved von Moller, Jörg Horn, Helfried H. Pohndorf und Michael Kallert. Es fehlen: Thomas Treude und Wolfgang Grube.
Der neue Vorstand: (von links) Udo Hörstmann, Kerstin Diercks-Harms, Arved von Moller, Jörg Horn, Helfried H. Pohndorf und Michael Kallert. Es fehlen: Thomas Treude und Wolfgang Grube. Quelle: Lebenshilfe Celle
Anzeige
Celle

Erfreut zeigte sich der Vorstand der Celler Lebenshilfe, dass nach den Corona-Lockdowns die Mitgliederversammlung der Lebenshilfe im 60. Jahr ihres Bestehens mit der auch sonst üblichen Anzahl der Mitglieder stattfinden konnte.

Veranstaltung unter 2G-Bedingungen

Vielfach wurden die hohe Impfquote und die Möglichkeit der frühen Impfungen bei der Lebenshilfe Celle lobend hervorgehoben. Das zeigte sich auch deutlich in Hinblick auf die Teilnehmer: Da alle Mitglieder und Gäste bereits doppelt geimpft waren, konnte die Veranstaltung unter 2G-Bedingungen stattfinden.

Vorstand einstimmig entlastet

Einstimmig entlasteten alle Wahlberechtigten den Vorstand für seine gute Arbeit der letzten zwei Jahre, nachdem der Vorsitzende Arved von Moller und Wirtschaftsprüfer Thorsten Köpke (Curacon) die Jahresberichte für 2019 und 2020 vorgestellt hatten.

Udo Hörstmann und Michael Kallert neu in Vorstand gewählt

Im Superwahljahr stand auch beim Verein der Lebenshilfe eine Neuwahl des Vorstandes an: Jost Horejschi hatte bereits im Vorfeld angekündigt, sich nach mehrjähriger Vorstandstätigkeit aus diesem Amt zurückziehen zu wollen. Als Nachfolger konnte Udo Hörstmann begrüßt werden. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurde Michael Kallert als Vertretung für die Angehörigen.

Horst-Dieter Paes und Claus-Peter Dümeland geben bewegende Berichte

Besonders bewegend waren die Berichte der Selbstvertretungsgremien, die Horst-Dieter Paes (Selbstvertretung der Mieter) und Claus-Peter Dümeland (Werkstatt-Rat) vortrugen. Sie berichteten aus Sicht der Leistungsnehmer von den vergangenen zwei Jahren und den Einschränkungen während der Corona-Pandemie. Allen Reden gemein war der ausdrückliche Dank an die Mitarbeiter der Lebenshilfe für deren Engagement, Einfühlvermögen und Unterstützung.

Von Laura Heidrich

07.10.2021
Vereine 50-jährige Mitgliedschaft - Sozialverband VdK ehrt Detlef Konrad
06.10.2021
Vereine Paddel-Klub Celle - Abpaddeln auf der Aller
06.10.2021