Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Typen Polizei warnt vor neuer Masche
Mehr Typen Polizei warnt vor neuer Masche
14:34 13.06.2010
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Die Täter fahren mit ihrem Auto – meistens mit englischem Kennzeichen – durch die Straßen und bieten Elektrogeräte zum günstigen Kauf an. Das können Laptops, Digitalkameras oder Handys sein.

●Unbemerkt wird Tasche getauscht: Ist das Interesse beim potenziellen Kunden erst einmal geweckt, agieren die Täter ablenkend und arbeitsteilig, heißt es in einer Pressemitteilung. Auf Verlangen zeigen sie einen Kaufbeleg, die Garantiekarte und auch die Gebrauchsanweisung. Nachdem der vereinbarte Kaufbetrag übergeben wurde, tauschen sie unbemerkt die Tasche mit der Ware aus und verabschieden sich zügig. Der Käufer bemerkt erst später, dass er nicht die vereinbarte Ware, sondern Kartoffeln oder Zwiebeln in seiner Tasche hat.

Den Angaben der Beamten zufolge spricht die Tätergruppe ausschließlich Englisch und arbeitet in unterschiedlicher Zusammensetzung. Manchmal ist auch ein Kind mit anwesend. Offensichtlich hat derselbe Personenkreis in Nordrhein-Westfalen über 20 Taten verübt. Aus Niedersachsen wurden bislang insgesamt vier Taten gemeldet, und zwar in Hameln, Hildesheim, Hannover und Nienburg.

Hinweise zu den Tätern nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.