Besondere Schule

Zertifiziert erdnussfrei

Auch wenn wir Deutschen uns in Sachen Corona nicht mir Ruhm bekleckern - erdnussfreie Schulen kriegen wir geregelt. Eine Glosse von Michael Ende.

  • Von Michael Ende
  • 19. Nov. 2021 | 08:00 Uhr
  • 13. Juni 2022
  • Von Michael Ende
  • 19. Nov. 2021 | 08:00 Uhr
  • 13. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Zusätzlich zur heute üblichen Schulformen-Vielfalt gibt es noch jede Menge Attribute, die sich Schulen zulegen können, um sich aus der attributfreien Masse hervorzuheben. Mobbingfrei, rassismusfrei, vorurteilsfrei oder humanistisch klingt schon mal super, auch der informative Hinweis, dass eine Schule sich in Europa befindet, ist eine feine Sache. Für jeden, dem die Schule damals bisweilen auf die Nuss gegangen ist, dürfte es schön sein, zu hören, dass es jetzt auch nussfreie Schulen gibt. Genauer gesagt erdnussfrei.

Erfahren habe ich das jetzt, als ich mitbekommen habe, dass die Eltern einer Tochter, die nachgewiesenermaßen an einer hochgradigen Erdnussallergie leidet, vor Gericht durchgesetzt haben, dass ihr Kind eine andere als die im eigentlich zuständigen Schulbezirk liegende Pflichtgrundschule besuchen darf. Bei diesem Kind kann der Kontakt zu kleinsten Mengen an Erdnuss zu lebensbedrohlichen anaphylaktischen Reaktionen führen. Bei der Grundschule, die das Mädchen gerne besuchen will, handelt es sich um eine, von dem Nuss-Anaphylaxie-Netzwerk e.V. anerkannte, erdnussfreie Schule. Dort seien insbesondere die Lehrkräfte entsprechend für anaphylaktische Notfälle geschult. Das Gericht gab grünes Licht dafür – gut für das Kind.

Aber dass es Zertifizierungen für Erdnussfreiheit gibt – dolle Sache. Typisch deutsch, möchte man meinen. Wir kriegen wirklich alles geregelt. Bis auf effiziente Pandemie-Bekämpfung natürlich. Aber Erdnussfreiheit können wir. Und nach der Schule kommt das Arbeitsleben. Was da alles drinsteckt – das will man als Schüler noch gar nicht wissen. Da fällt mir ein kleiner netter Schmunzel-Spruch ein, der mein Büro ziert: „Dieser Tag könnte Spuren von Müssen enthalten.“