Meinung

Es knirscht

Mein persönliches Verhältnis zu meiner Zahnärztin ging von Anfang an auf dem Zahnfleisch. Daran war ich schuld. Das gebe ich zu.

  • Von Christoph Zimmer
  • 11. Juni 2014 | 11:07 Uhr
  • 13. Juni 2022
  • Von Christoph Zimmer
  • 11. Juni 2014 | 11:07 Uhr
  • 13. Juni 2022
Anzeige

Wenn auch mit etwas Zähneknirschen. An ihnen verdiene ich ja gar nichts, sagte sie bei jedem Termin mit einem strahlend weißen Lächeln. Das war als Kompliment gemeint. In meinem Bonusheft kann ich das gut dokumentiert nachlesen. Seit meinem ersten Besuch bei ihr vor etwa neun Jahren ging das so. Vor drei Wochen änderte sich das. Nachdem ich einen Termin zur Kontrolle gemacht hatte, bekam ich, was ich gar nicht mehr kannte: Zahnschmerzen. Weil ich Probleme mit dem Kiefergelenk habe, trage ich seit Freitag eine Knirschschiene. Um unsere diplomatische Zahnkrise weiter zu entspannen, habe ich gleich noch eine professionelle Zahnreinigung vereinbart. Es soll ja nicht für den hohlen Zahn sein.