Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Der Norden Wangerooge vom Festland abgeschnitten: Corona-Lockdown hilft
Der Norden

Wangerooge vom Festland abgeschnitten: Corona-Lockdown hilft

09:40 13.02.2021
Die ostfriesische Insel Wangerooge. Foto: Sina Schuldt/dpa
Die ostfriesische Insel Wangerooge. Foto: Sina Schuldt/dpa Quelle: Sina Schuldt
Anzeige

In dieser Lage komme der Insel der Corona-Lockdown zugute, sagte Inselbürgermeister Marcel Fangohr der Deutschen Presse-Agentur. Denn ohne Lockdown wären «die ganzen Karnevalsflüchtlinge» auf der Insel, statt 1300 könnten dann bis zu 3500 Menschen auf Wangerooge sein. Dann würden bestimmte Lebensmittel möglicherweise noch schneller knapp. Zudem rechnet er für die kommende Woche mit Entspannung beim Wetter.

Die Stimmung auf der Insel sei «sehr entspannt», meinte Fangohr: «Wir sind es hier auf der Insel schon ein bisschen gewohnt, wir haben alle fünf bis sechs Jahre mal den Fall, dass die Insel für mehrere Tage vom Festland abgeschnitten ist.»

© dpa-infocom, dpa:210213-99-423119/2