Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Der Norden Senioren sollen Corona-Impftermine im Internet buchen
Der Norden

Senioren sollen Corona-Impftermine im Internet buchen

09:50 15.03.2021
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige
Hannover

«Greifen Sie auf unser Portal im Internet zu», sagte der Geschäftsführer der Firma Majorel, Klaus-Peter Bergmann, der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Montag). Hintergrund ist die mittlerweile sehr große Zahl der Impfberechtigten - nach Schätzungen des Krisenstabs gehören rund drei Millionen Menschen zur Gruppe mit der zweithöchsten Priorität. «Da können wir unsere Mitarbeiterzahl noch so verstärken, mit unserer Telefon-Hotline allein sind wir da chancenlos», sagte Bergmann.

Seit Montag können in Niedersachsen auch Menschen, die 70 bis 79 Jahre alt sind, einen Impftermin vereinbaren. Zur Gruppe zwei der Impfpriorität gehören außerdem Menschen mit Vorerkrankungen, in besonderen Lebenslagen und das Personal bestimmter Einrichtungen wie Kitas, Grund- und Förderschulen. Gleichzeitig sind jedoch auch noch nicht alle Menschen ab 80 geimpft worden.

© dpa-infocom, dpa:210314-99-819146/3