Musik

Hurricane-Festival startet: Sommerliches Wetter erwartet

Scheeßel (dpa) - Nach zweijähriger Corona-Zwangspause wird Scheeßel an diesem Wochenende wieder zum Pilgerort für Musikbegeisterte.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 17. Juni 2022 | 06:00 Uhr
  • 21. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 17. Juni 2022 | 06:00 Uhr
  • 21. Juni 2022
Anzeige
Hamburg.

Auf dem Gelände in dem Ort zwischen Bremen und Hamburg werden täglich etwa 78.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. «Alle Beteiligten haben lange darauf gewartet. Das allein macht das Festival schon zu etwas Besonderem», teilten die Veranstalter vor dem Start mit.

Das Event mit Rock, Pop und Hip-Hop gehört wie sein Schwester-Festival «Southside» in Baden-Württemberg zu den größten deutschen Open-Air-Festivals. Erwartet werden nationale und internationale Künstler, unter anderem Seeed, The Killers und Deichkind. Camper konnten schon am Donnerstag ihre Zelte aufstellen, am Freitag startet das Musikprogramm auf den vier Bühnen um 15.00 Uhr.

Das Gelände ist etwa 207 Hektar groß, das sind rund 289 Fußballfelder - also reichlich Platz fürs Campen, Feiern und Musik genießen. In diesem Jahr sollte niemand die Sonnencreme vergessen. Wie ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Donnerstag sagte, werden in der Region am Wochenende warme Sommertemperaturen und nur einige Wolken erwartet. Es sei mit Temperaturen von 26 bis 28 Grad Celsius zu rechnen. Nur für den Sonntag sollte man zur Sicherheit eine Regenjacke dabei haben.

© dpa-infocom, dpa:220616-99-691504/3

Von