Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Der Norden 420.000 Menschen zweithöchster Priorität auf Impf-Warteliste
Der Norden

420.000 Menschen zweithöchster Priorität auf Impf-Warteliste

14:10 15.03.2021
Claudia Schröder, die stellvertretende Leiterin des Corona Krisenstabs der Landesregierung. Foto: Ole Spata/dpa/Archivbild
Claudia Schröder, die stellvertretende Leiterin des Corona Krisenstabs der Landesregierung. Foto: Ole Spata/dpa/Archivbild Quelle: Ole Spata
Anzeige
Hannover

«Der Anmeldestart ist grundsätzlich gut gelaufen», sagte die Vize-Chefin des Krisenstabs der Landesregierung, Claudia Schröder, am Montag in Hannover. Das Portal und die Hotline waren am Freitag für Termine für über 70-Jährige, Menschen mit Vorerkrankungen, in besonderen Lebenslagen und das Personal bestimmter Einrichtungen wie Kitas, Grund- und Förderschulen freigeschaltet worden. Insgesamt geht es um rund drei Millionen Impfberechtigte.

Angesichts der Knappheit und Lieferstockungen beim Corona-Impfstoff wurden zunächst nur wenige Impftermine an die zweite Gruppe der Impfberechtigten vergeben, sagte Schröder. Damit werde vermieden, das Termine später wieder abgesagt werden müssen.

© dpa-infocom, dpa:210315-99-830952/2