Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Winsen Lebensmittelautomat in Winsen aufgebrochen
Celler Land Winsen

Wieder Lebensmittelautomat in Winsen (Aller) aufgebrochen

12:54 30.08.2021
Von Oliver Gatz
Die Scheibe des Lebensmittelautomaten wurde eingeschlagen.
Die Scheibe des Lebensmittelautomaten wurde eingeschlagen.
Anzeige
Winsen

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag einen Lebensmittelautomaten an der Kirchstraße inmitten von Winsen (Aller) aufgebrochen und diverse Lebensmittel gestohlen. Nach Angaben in den sozialen Medien ließen die vier jugendlichen Täter drei Fritz-Kola, zwei Capri-Sun, 30 Eier sowie zwei Gläser Honig mitgehen.

Die Täter schlugen die Scheibe des Lebensmittelautomaten ein.

Dabei soll sich einer der Täter Schnittwunden zugezogen und Blutflecken am Automaten hinterlassen haben. Die Polizei habe vor Ort Proben sichergestellt, hieß es.

Glasscheibe am Lebensmittelautomaten in Winsen eingeschlagen

Nach Angaben der Polizei haben die Beamten mithilfe einer Videoaufzeichnung ermittelt, dass um 2.20 Uhr vier unbekannte, männliche Personen die Glasscheibe des Lebensmittelautomaten mit einem Werkzeug einschlugen, einzelne Lebensmittel aus dem Automaten entwendeten und flüchteten. Die vier Tatverdächtigen lassen auf der Videoaufzeichnung ein jugendliches Erscheinungsbild vermuten.

Fassade des Gesundheitszentrums in Winsen mit Eiern beworfen

Darüber hinaus wurde am Montagmorgen der Polizei Wietze gemeldet, dass die Fassade des Gesundheitszentrums an der Straße Am Junkernhof mit Eiern beworfen und beschmiert wurde.

Die Fassade des Gesundheitszentrums in Winsen wurde mit Eiern beworfen.

Ein möglicher Tatzusammenhang, auch zu einer Sachbeschädigung an einem Fleischautomaten Anfang Juli in Winsen (Aller), werde geprüft, hieß es. Damals schlugen unbekannte Täter an der Straße Am Amtshof zu, der Schaden an dem Automaten wurde auf rund 500 Euro geschätzt.

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Dahingehend bittet die Polizei Wietze, insbesondere zu der Sachbeschädigung am Gesundheitszentrum, um Zeugenhinweise.

Die Fassade des Gesundheitszentrums in Winsen wurde mit Eiern beworfen.

Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Wietze unter Telefon (05146) 986230 in Verbindung zu setzen.

Simon Ziegler 27.08.2021
Benjamin Behrens 21.08.2021
Anwohner sind genervt - Raser sind am Mühlenweg unerwünscht
Andreas Babel 16.08.2021