Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Winsen Tödlicher Unfall zwischen Winsen und Boye
Celler Land Winsen

Tödlicher Unfall auf L180 zwischen Winsen und Boye

13:24 01.12.2021
Beamte der Verfügungseinheit der Polizei Celle kontrollieren gemein mit zusätzlichen Kollegen aus Hannover die Autoposer-Szene.
Beamte der Verfügungseinheit der Polizei Celle kontrollieren gemein mit zusätzlichen Kollegen aus Hannover die Autoposer-Szene. Quelle: Benjamin Behrens
Anzeige
Winsen

Auf der L180, zwischen Winsen und Boye, ist es am Mittwochmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall sollen mindestens drei Personen schwer verletzt worden seien, meldete die Polizei zuerst. An dem Unfall sind drei Fahrzeuge beteiligt.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Die Straße ist aktuell komplett gesperrt. Die Rettungsmaßnahmen laufen aktuell noch. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Tödlicher Unfall einen Tag zuvor

Am gestrigen Dienstag war auf der L180 zwischen Winsen und Bannetze ein 70 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall gestorben.

Von cz

30.11.2021
Katharina Baumgartner 30.11.2021
"Winsen brennt" - Andrang mit Abstand
26.11.2021