Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wietze BI Wietze bei Tierschutz-Aktion dabei
Celler Land Wietze BI Wietze bei Tierschutz-Aktion dabei
17:21 03.12.2015
Von Simon Ziegler
Wietze

Mitglieder der BI wollen an der Ecke Reihernweg/B214 neben dem Schlachthof-Gelände ein Banner mit der Aufschrift "Light the Sky, Animals' Angels" aufstellen und für die Tiere Kerzen anzünden. Dem Aufruf der Tierschützer, Licht-Zeichen zu setzen, wollen in diesen Tagen etliche Initiativen folgen. Die Aktion findet zum elften Mal seit 2005 statt.

Auch Mitglieder der Bürgerinitiative Flotwedel wollen die Wietzer unterstützen. Interessierte treffen sich am Montag um 17 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz beim Klosterpark in Wienhausen. Mit Fahrgemeinschaften geht es dann nach Wietze.

„Animals' Angels“ ist eine gemeinnützige Tierschutzorganisation mit Sitz in Frankfurt, deren Hauptziel die Abschaffung der internationalen Tiertransporte von Nutztieren ist. Anfang 2011 begann der Verein die Initiative "8hours" des dänischen EU-Parlamentariers Dan Jørgensen zu unterstützen. Die Initiative hat zum Ziel, die Transportzeiten von lebenden Tieren innerhalb der EU auf maximal acht Stunden zu verkürzen.