Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Südheide Helikopter sammelt Verletzten in Waldgebiet ein
Celler Land Südheide

Unfall mit Motorsäge: Helikopter sammelt Verletzten im Landkreis Celle ein

11:49 24.01.2021
Von Christian Link
Hubschrauber "Christoph 19" aus Uelzen landet bei Bornstorf.
Hubschrauber "Christoph 19" aus Uelzen landet bei Bornstorf. Quelle: Feuerwehr Südheide
Anzeige
Bonstorf

Der Notruf ging am Samstag um 11.32 Uhr ein. "Nahe des Rettungspunktes CE205 sollte es zu einem schwerem Motorsägenunfall gekommen sein", berichtet Daniel Schulz von der Gemeindefeuerwehr Südheide. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei machten sich sofort auf den Weg zum Einsatzort, der in einem Waldgebiet in der Gemarkung Bonstorf liegt.

"Da außer dem Rettungspunkt der genaue Einsatzort nicht bekannt war, führte die Feuerwehr in dem großflächigen Einsatzgebiet Suchmaßnahmen durch", sagt Schulz. Der bereits im Anflug befindliche Rettungshubschrauber "Christoph 19" aus Uelzen konnte rechtzeitig die richtige Stelle erreichen, wo der Verletzte zusammen mit dem Rettungskräften bereits auf den Abtransport wartete.

Eine Motorsäge, wie zunächst über Funk gemeldet, spielte bei dem vorherigen Arbeitsunfall aber offenbar keine Rolle. "Der Mann hatte sich bei Holzspaltarbeiten schwerste Handverletzungen zugezogen", sagt Schulz. Der Verletzte sei anschließend in eine Spezialklinik gebracht worden. Die Feuerwehr Bornstorf beendet den Einsatz nach rund 45 Minuten.

Wahl Gemeinde Südheide - Das macht Kandidatin Katharina Ebeling aus
Christopher Menge 23.01.2021
Christopher Menge 19.01.2021
Christopher Menge 18.01.2021