Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Südheide Umweltpreis für Angelsportgemeinschaft Müden
Celler Land Südheide

Umweltpreis für Angelspprtgemeinschaft Müden

11:32 26.11.2020
Von Oliver Gatz
Preiswürdiges Projekt: Die Durchgängigkeit des Bümmbachs bei Müden ist wieder hergestellt worden.
Preiswürdiges Projekt: Die Durchgängigkeit des Bümmbachs bei Müden ist wieder hergestellt worden. Quelle: Oliver Knoblich (Archiv)
Anzeige
Müden

Die Sieger des Niedersächsischen Gewässerwettbewerbs „Bach im Fluss“ stehen fest: In der Kategorie „Ehrenamt“ kann sich die Angelsportgemeinschaft (ASG) Müden über den Gewinn der Bachperle freuen.

Durchgängigkeit des Bümmbachs wieder hergestellt

Durch den Rückbau eines angestauten Teiches ist wieder ein durchgängiges Fließgewässer entstanden. Im Bümmbach, einem kleinen Zulauf der Örtze, hatten die Mitglieder 2017 ehrenamtlich die Durchgängigkeit wieder hergestellt. Der Einbau von Kies- und Totholz hat neue Lebensraumstrukturen entstehen lassen. Mit geringen Mitteln wurde an dem Gewässer dritter Ordnung viel erreicht, teilte das Niedersächsische Umweltministerium mit.

Celles Landrat Klaus Wiswe dankt allen Preisträgern

Der Gewässerwettbewerb wird von dem Ministerium und der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens unterstützt. Als Präsident des Niedersächsischen Landkreistages und amtierender Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände gratulierte Celles Landrat Klaus Wiswe allen Preisträgern. „Ihre Projekte zeigen den Einfallsreichtum sowie den engagierten und kooperativen Einsatz der Menschen vor Ort für die Gewässerrenaturierung in unserem Land“, sagte er.

24.11.2020
Oliver Gatz 23.11.2020
Simon Ziegler 15.11.2020