Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Südheide Kinder kicken in Hermannsburg
Celler Land Südheide Kinder kicken in Hermannsburg
19:34 30.06.2010
Hermannsburg

Jörg Wagener, der Leiter der Fußballabteilung des TuS Hermannsburg, bescheinigte ihr wie auch den anderen Teilnehmern an dieser Ferienpassaktion großes Engagement. So übten alle emsig Freistöße oder wie eine Flanke zielsicher geschossen wird. Dass beim Fußball ebenso ganz real der Kopf mitspielt, wurde klar beim Training von Kopfbällen. Gar nicht so einfach ist es, den Körper anzuspannen und so hinter den Ball zu bringen, dass der unhaltbar ins Tor geht. Das war den jungen Kickern schnell klar.

Spaß hatten offensichtlich alle Teilnehmer an den Übungen, die als „Schnupper-Training“ angelegt waren. Interessanterweise sagten mehrere der anwesenden Kinder, sie würden gern Fußball spielen, aber nicht in einem Verein. „Zu Hause bin ich freier“, erklärte ein Achtjähriger, nachdem er kurz zuvor erfolgreich den Ball ins Tor geköpft hatte.

Zu der nahe liegenden Frage, welches Land die augenblickliche Fußballweltmeisterschaft für sich entscheiden werde, wagte keiner der Schüler eine klare Aussage. Sie waren sich nur einig, welche Mannschaft das Turnier in Südafrika nicht als Sieger beendet – aber das ist dann eine ganz andere Geschichte.

Von Udo Genth