Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Südheide Firmenchef Thomas Schmull trägt Verantwortung in Büro und auf Baustelle
Celler Land Südheide Firmenchef Thomas Schmull trägt Verantwortung in Büro und auf Baustelle
15:24 13.06.2010
Von Karin Dröse
Thomas Schmull, Betriebsleiter Dachdeckerei Knoop, Hermannsburg, Feldweg 7
Thomas Schmull, Betriebsleiter Dachdeckerei Knoop, Hermannsburg, Feldweg 7 Quelle: Karin Dröse
Hermannsburg

„Ich kannte den Betrieb, die Maschinen und außerdem war ein guter Kundenstamm vorhanden“, sagt Schmull. Nach einer zweijährigen Übergangsphase übernahm die Schmull-Weisner GbR den Betrieb. Ein Businessplan wurde aufgestellt und geprüft, EU-Fördermittel flossen, nach langwierigen Verhandlungen auch die Kredite der Bank. Einige Großaufträge erleichterten den Start.

Doch als der Winter vor der Tür stand, hat sich Thomas Schmull Gedanken gemacht, wie der Betrieb durch die kalte Jahreszeit kommen könnte. Dennoch, den Weg in die Selbstständigkeit vor knapp einem Jahr hat er nicht bereut. „Ich sitze manchmal bis 22 Uhr im Büro und kann auf der Baustelle selbst entscheiden, wie der Auftrag am günstigsten erledigt wird. Als Betriebsleiter

suche ich nach kreativen Lösungen. Meine vielseitigen Berufserfahrungen helfen mir dabei“, sagt der 42-jährige Schmull. Vier Mitarbeiter und bei guter Auftragslage weitere Aushilfen arbeiten im Betrieb, der in Unterlüß eine Filiale hat.

Neben der Tätigkeit auf Baustellen und im Büro plant Schmull seine Weiterbildung. Er will im Winter den Teil der Meisterprüfung belegen, der zur Ausbildung berechtigt. Aus Verantwortung der Jugend gegenüber möchte er Lehrstellen anbieten. Bei guter Auftragslage könnte ein weiterer Dachdeckergeselle eingestellt werden. „Dann hätte ich als Betriebsleiter mehr Zeit, mich um neue Aufträge zu kümmern.“ Schmull ist gerne selbst auf der Baustelle. Fenster einbauen, Fassaden mit Schiefer verkleiden oder Klempnerarbeiten liegen ihm besonders. Weil auf dem Neubau-Sektor „knallhart kalkuliert wird und nichts zu verdienen ist“, hat sich der Betrieb auf die Altbausanierung und Reparaturen spezialisiert. Wärmedämmungen für Wände und Dächer sind besonders gefragt. Außerdem werden Solaranlagen montiert.

Ganz auf Freizeit verzichten will der Firmenchef nicht: „Ich bin Fußball-Jugendtrainer. Als mein Sohn mit dem Fußballspielen anfing, stand die Mannschaft vor der Auflösung, weil ein Trainer fehlte.“ Schmull, der selbst als Junior Fußball spielte, sprang ein und ist dabei geblieben.