Auto-Kollision

Drei Personen bei Unfall verletzt

Bei einer Kollision zweier Autos im Kreuzungsbereich der K 81 und 82 zwischen Wohlde und Baven sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 17. Jun 2022 | 17:50 Uhr
  • 21. Jun 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 17. Jun 2022 | 17:50 Uhr
  • 21. Jun 2022
Anzeige
Beckedorf.

Schwerer Verkehrsunfall im Celler Nordkreis: Am Freitagnachmittag kollidierten zwei Autos im Kreuzungsbereich der Kreisstraßen 81 und 82, in Höhe Hof Grauen. Ein Mercedes A-Klasse befuhr die K81 aus Richtung Wohlde kommend in Richtung Baven.

Drei Personen bei Unfall verletzt - eine davon schwer

Ein aus Richtung Grauen kommender BMW X3 mit Anhänger, missachtete nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Vorfahrt und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt, wobei eine Person schwer- und eine Person mittelschwer verletzt ins Krankenhaus transportiert werden musste.

Auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen

"Durch die Kräfte der Feuerwehr Beckedorf wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden, der Brandschutz sichergestellt, die Fahrzeugbatterien beider Fahrzeuge abgeklemmt und Absperrmaßnamen in Absprache mit der Polizei durchgeführt", sagt Daniel Schulz, Sprecher der Feuerwehren der Gemeinde Südheide.

Kreisstraßen 81 und 82 zeitweise voll gesperrt

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Beckedorf, drei Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, der Führungsdienst des Landkreises Celle als Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und zwei Streifenwagen der Polizei. Beide Kreisstraßen waren zeitweise voll gesperrt. Nach etwa 90 Minuten war der Einsatz der Feuerwehr Beckedorf beendet.

Von cz

Von