Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Nienhagen Kess gibt jungen Familien Tipps in Videos
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen

Eltern sein: Familienzentrum Kess gibt jungen Familien Tipps in Videos

09:09 14.10.2021
Von Dagny Siebke
Sie starten mit Kursen für junge Familien: v.l.n.r.: Chantal Roy, Inga Ernesti, Malin Voß und Elli Gorcak, es fehlt Dorthe Kühn
Sie starten mit Kursen für junge Familien: v.l.n.r.: Chantal Roy, Inga Ernesti, Malin Voß und Elli Gorcak, es fehlt Dorthe Kühn Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Anzeige
Nienhagen

Junge Familien brauchen Unterstützung. Schwangerschaft, Geburt und der Start ins Leben sind aufregend und schön. Doch ein Kind verändert Vieles und stellt den Tagesablauf auf den Kopf. Das Kess-Team „Junge Familie“ weiß: „Das ist eine anstrengende Zeit!“

Und hat deshalb nach der Corona-Pause einiges im Angebot: Einen neuen Baby-Treff mit „Suppenzeit“ für gestresste Eltern in Nienhagen, offene Familiengruppen und neue Kurse für Klitzekleine an allen drei Standorten.

Das Kess-Team „Junge Familie“

Ganz neu im Team ist Malin Voß, ihr fehlt im Studium der Pädagogik nur noch das Staatsexamen. Sie leitet eine Sinneswerkstatt für Kinder im Alter von sechs bis neun Monaten in Wathlingen.

Seit 2020 bieten auch Dorthe Kühn und Inga Ernesti Kurse für Babys mit ihren Eltern in Nienhagen an. Mit großem Engagement haben sich beide in verschiedenen Fortbildungen für ihre Tätigkeit als Kursleitung qualifiziert.

Die vierte im Bunde ist Elli Gorcak, Erzieherin mit Berufserfahrung in einer Erziehungsstelle und im Krippenbereich und leitet im Kess Wienhausen einen Kurs. Auch Chantal Roy begleitet einen Outdoor-Kurs „Mama und Baby zusammen sind wir fit“ im Kess Nienhagen.

„Babys brauchen Zeit, um sich in der Welt zurecht zu finden und Eltern brauchen sie ebenso, um sich als Familie zu finden“, findet Simone Welzien, Geschäftsführerin des Kess.

„Damit junge Familien andere kennenlernen können, gibt es in allen Kess-Häusern seit Jahren offene Familiengruppen. Und wenn eine Beratung oder auch einfach ein Informationsgespräch gewünscht werden, reicht für eine Terminvereinbarung ein kurzer Anruf.“

Eigener Bereich für Familien auf der Homepage

Um alle Informationen neu zu bündeln, hat das Kess auf seiner Homepage www.familienzentrum-kess.de unter „Eltern sein“ einen eigenen Bereich eingerichtet: Dort beantwortet das Team vom Familienbüro in kleinen Videosequenzen häufig gestellte Fragen.

Christopher Menge 13.10.2021
Simon Ziegler 04.10.2021
Im Freibad Papenhorst - So lief das Ni-Ku Open Air
Christopher Menge 05.09.2021