Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Adelheidsdorf Walter Twelkemeyer erster Vorsitzender
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Adelheidsdorf Walter Twelkemeyer erster Vorsitzender
15:32 13.06.2010
Von links der neue Vorstand: Brigitte Stolte, Melitta Krambs, Renate Gresch, Dieter Richwien (Kreisvorstand), Hartmut Federmann, Siegmar Junker, Kurt Gärtner, Dieter Behrendt, Adolf Buchholz, Walter Twelkemeyer, Gerd Hoffmann, Erich Gehrke, Inge Junker, Heinz Bredemeyer
Von links der neue Vorstand: Brigitte Stolte, Melitta Krambs, Renate Gresch, Dieter Richwien (Kreisvorstand), Hartmut Federmann, Siegmar Junker, Kurt Gärtner, Dieter Behrendt, Adolf Buchholz, Walter Twelkemeyer, Gerd Hoffmann, Erich Gehrke, Inge Junker, Heinz Bredemeyer Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Großmoor

Der Vorsitzende Walter Twelkemeyer berichtete über die zahlreichen und gut besuchten Veranstaltungen des letzten Jahres und dass es bei der regen Teilnahme an den Aktivitäten durch die Mitglieder und Gäste auch dieses Jahr wieder Spaß machen werde, neue Ziele für einen Besuch durch die Großmoorer Truppe zu organisieren.

Nach dem Kassenbericht durch Schatzmeister Sigmar Junker wurde derselbe für seine hervorragende Kassenführung von den Revisoren gelobt. Die Entlastung des Vorstandes und des Schatzmeisters wurde beantragt, sie wurden einstimmig entlastet.

Bei den Neuwahlen wurden einstimmig gewählt: Vorsitzender: Walter Twelkemeyer, 2. Vorsitzender: Hartmut Federmann, Schatzmeister: Siegmar Junker, Schriftführerin: Renate Gresch, Pressewart: Kurt Gärtner, Beisitzer: Melitta Krambs, Inge Junker, Gerd Hoffmann, Heinz Bredemeier, Erich Gehrke, Revisoren: Dieter Behrendt, Adolf Buchholz, Brigitte Stolte, Delegierte: Walter Twelkemeyer, Siegmar Junker. Ausgeschieden sind als Beisitzer: Jutta Greif, als Revisor: Hanna Wesemann.

Nach Abschluss der Jahreshauptversammlung, bei der als besonderer Gast Dieter Richwien als Vertreter des geschäftsführenden Kreisvorstands zugegen war, aßen die Teilnehmer zu ihrer Stärkung Schweinehaxen mit Sauerkraut und Kartoffelbrei.

Von Kurt Gärtner

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt