Lachendorf

Starterlaubnis für kleine Segelflieger

Ein Dutzend Ferienpasskinder trafen sich zum Segelflug in Metzingen. Die Kids warteten auf Starterlaubnis, die Eltern auf die Berichte ihrer Schützlinge nach der Landung.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 27. Juli 2010 | 17:29 Uhr
  • 14. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 27. Juli 2010 | 17:29 Uhr
  • 14. Juni 2022
Anzeige
Lachendorf.

Ein Junge berichtete, dass der Flieger zwar am Start die Geschwindigkeit eines Formel-1-Wagens gehabt habe, er das jedoch überhaupt nicht bemerkt hätte. Andere waren begeistert von Momenten der Schwerelosigkeit beim Landeanflug. Leider dauerte der Flug manchmal nur fünf Minuten, aber als Ausgleich gab es dann teilweise noch einen zweiten Start für die Nachwuchspiloten.

Von Björn Schlüter

Von