Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall in Lachendorf
Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lachendorf Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf

Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall in Lachendorf

13:53 30.10.2020
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Sven Braun
Anzeige
Lachendorf

Am Donnerstagabend, gegen 18.50 Uhr, kam es zu einem Unfall in der Oppershäuser Straße. Ein 50 Jahre alter Autofahrer war mit seinem Fahrzeug in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er gegen einen geparkten Opel prallte und diesen in einen Zaun katapultierte. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Polizei kassiert Führerschein ein

Bei der polizeilichen Unfallaufnahme nahmen die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem des 50-Jährigen wahr. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest, mit einen Wert von über 1,4 Promille, bestätigte diesen Verdacht. Dem Autofahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Carsten Richter 23.10.2020
Carsten Richter 23.10.2020
Carsten Richter 21.10.2020