Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wienhausen Miss Flotwedel: Claudia Krauel
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Miss Flotwedel: Claudia Krauel
13:11 13.06.2010
Miss Flotwedel: Claudia Krauel
Miss Flotwedel: Claudia Krauel Quelle: nicht zugewiesen
Oppershausen

Angestiftet hatte sie ihr Vater Günther. Er fand, dass er eine hübsche Tochter habe und riet ihr, sich bei der CZ zu bewerben. Das tat sie mit Erfolg. Aber erst, als ihr die Schärpe umgelegt wurde, wichen ihre heimlichen Zweifel. Dabei ist es gar nicht der erste Titel, den sie führt. Vor genau zehn Jahren war sie schon „Ehrendame“ des Oppershausener Schützenvereins. Sie wohnt nämlich im Flotwedeler Ortsteil Oppershausen, geboren wurde sie allerdings in Celle. Die Grundschule hat Claudia Krauel in Wienhausen besucht, danach die Realschule in Wathlingen. Dann folgte die Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notar-Fachangestellten. Leider konnte sie ihre Ausbildungskanzlei nicht übernehmen, so dass die neue Miss Flotwedel derzeit auf Jobsuche ist. Ein Praktikum im Rathaus ihrer Gemeinde hat ihr gezeigt, dass sie an Büroarbeit generell Interesse hat. Da könnte sie ihre guten Computerkenntnisse einbringen. „Computer und Internet sind meine Hobbys“, sagt Claudia. Daneben hat sie aber noch andere Interessen, die „typisch“ für junge Leute sind: Radfahren, Freunde und Partys besuchen. „Ich tanze gern“, bekennt die junge Dame. Ausgefallene Wünsche hat sie dabei nicht, sondern tanzt am liebsten zu Schlagern und Disco-Fox.

Ihren Heimatort Oppershausen findet sie gut. Ihr gefällt daran die intakte Dorfgemeinschaft, und sie geht gern zum Schützenfest, auch wenn das nur alle vier Jahre ist. Die vier Ortsteile, aus denen die Samtgemeinde Flotwedel besteht, wechseln sich nämlich reihum mit der Ausrichtung des Schützenfestes ab.

Wenngleich ihr Oppershausen also zusagt und sie nichts ändern möchte, hat die neue Miss Flotwedel einen Traum, der in die weite Welt gerichtet. Ist. Das Ziel ihrer Träume lautet Ägypten. „Einmal die Pyramiden ganz von Nahem sehen“, seufzt Claudia Krauel mit verträumten Blick. Das Emirat Dubai wäre sicher auch eine Reise wert, denkt sie, aber allein mag sie sich nicht dorthin begeben. Ihre Freunde haben von einer Urlaubsreise abgeraten mit der Begründung, diese unruhige Ecke der Welt sei doch viel zu gefährlich, besonders für sie als Frau. So bleibt es wohl auf absehbare Zeit nur ein Traum.

Von Udo Genth