Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wienhausen Feuerwehr muss ausgerissene Rinder einfangen
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen

Feuerwehr Offensen muss ausgerissene Rinder einfangen

10:25 10.07.2021
Von Benjamin Behrens
In diesem Feld hatten sich die Rinder niedergelassen.
In diesem Feld hatten sich die Rinder niedergelassen. Quelle: Max Krüger Freiwilligen Feuerwehr Flotwedel
Anzeige
Flotwedel

Rinder gehören auf die Weide – klar soweit. Nur sollten die Wiederkäuer sich auch auf der richtigen Weide niederlassen.

Am Freitag, den 9. Juli, wurde die Ortsfeuerwehr Offensen um 14.48 Uhr im Rahmen einer Amtshilfe durch die Polizei zu einem Einsatz in den Alten Weg Richtung Wasserdamm alarmiert.

Acht Rinder reißen aus

Aus bislang unbekannter Ursache hatten sich acht Rinder von ihrer Weide entfernt und bewegten sich anschließend im öffentlichen Raum, weshalb eine Gefährdung des Straßenverkehr oder für Spaziergänger anfangs nicht auszuschließen war.

Rinder lassen sich auf Feld nieder

Nach einer Erkundung mittels Fernglas, stellte sich dann schnell heraus, dass von den Rindern keinerlei Gefahr ausging, da sich diese mittlerweile auf einem Feld niedergelassen hatten. Nachdem die Eigentümerin gegen 15.50 Uhr am Einsatzort eingetroffen war, konnte die Einsatzstelle ohne weitere Vorfälle an die Besitzerin übergeben und der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Dagny Siebke 08.07.2021
Glasfaser in Bockelskamp - Schnelles Internet trotz Randlage?
Carsten Richter 07.07.2021
Dagny Siebke 05.07.2021