Falsches Versprechen

Taxifahrerin rettet Seniorin vor Betrügern

Eigentlich hatte eine Taxifahrerin die Seniorin nur zu Bank fahren sollen. Doch auf dem Weg wurde sie hellhörig und bewahrt die Frau vor finanziellem Schaden.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 09. Okt. 2020 | 13:54 Uhr
  • 12. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 09. Okt. 2020 | 13:54 Uhr
  • 12. Juni 2022
Anzeige
Wienhausen.

Eine 90 Jahre alte Frau aus Wienhausen erhielt heute Vormittag einen Anruf mit der Ankündigung, sie habe 95.000 EUR bei einem Gewinnspiel gewonnen. Zuvor würde allerdings eine Gebühr in Höhe von 900 EUR fällig, ansonsten könne der Gewinn nicht ausgezahlt werden. Daraufhin ließ die Seniorin ein Taxi kommen, um sich zur Bank fahren zu lassen.

Taxifahrerin ruft Polizei

Als sie der Taxifahrerin den Grund der Fahrt mitteilte, vermutete die 64-Jährige sofort einen Betrugsversuch, bei dem ältere Menschen abgezockt werden. Die scharfsinnige Fahrerin rief die Polizei und verhinderte damit einen Schaden für die ältere Dame. Derzeit kommt es wieder häufiger zu Anrufen mit dieser betrügerischen Masche. Insbesondere sind dabei häufig ältere Menschen Zielscheibe der Betrüger.

Von