Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Langlingen Corona-Fälle: Edeka im Kreis Celle öffnet wieder
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Langlingen

Nach Corona-Fällen: Edeka Müller in Langlingen öffnet am Freitag wieder

13:39 12.11.2020
Von Carsten Richter
Seit Montag vergangener Woche ist der Edeka-Markt geschlossen.
Seit Montag vergangener Woche ist der Edeka-Markt geschlossen. Quelle: Carsten Richter
Anzeige
Langlingen

Das wird Kunden und Beschäftigte freuen: Der Edeka-Markt an der Hauptstraße in Langlingen öffnet am Freitag wieder. Seit Montagnachmittag vergangener Woche hatte der Nahversorger geschlossen. Der Grund: Sechs Mitarbeiter waren positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mehr als 20 weitere befanden sich in Quarantäne, weil sie Kontakt mit den Infizierten hatten.

Ein paar Mitarbeiter weiter in Quarantäne

Noch sind allerdings nicht alle Mitarbeiter an Bord. "Ein paar Kollegen sind weiter in Quarantäne", sagte Inhaber Jan Müller am Donnerstagmittag auf Anfrage der Celleschen Zeitung. Trotzdem sei alles vorbereitet, der Markt an der Hauptstraße könne wie gewohnt öffnen. Mitarbeiter aus der Edeka-Müller-Filiale in Nienhagen hätten sich um die Beschaffung der Waren gekümmert, sodass die Kunden in Langlingen das gewohnte Sortiment vorfänden, so Müller.

Wirtschaftlicher Schaden unklar

Unklar ist noch, welchen wirtschaftlichen Schaden die zehn Tage lange Schließung verursacht hat. "Das lässt sich noch nicht abschätzen", sagte der Inhaber.

Carsten Richter 04.11.2020
Carsten Richter 04.11.2020
Carsten Richter 30.10.2020