Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hambühren Aus Hambühren zur ISS ins Weltall
Celler Land Hambühren

Stirnband von ISS-Astronaut Matthias Maurer von Firma Kora aus Hambühren

10:56 26.11.2021
Von Simon Ziegler
Matthias Maurer ist seit zwei Wochen auf der Internationalen Raumstation ISS. Sein Stirnband wurde in Hambühren entwickelt. Er trägt es während seines sechsmonatigen Aufenthalts dreimal für jeweils 32 Stunden. Damit soll seine Körperkerntemperatur genau gemessen werden.
Matthias Maurer ist seit zwei Wochen auf der Internationalen Raumstation ISS. Sein Stirnband wurde in Hambühren entwickelt. Er trägt es während seines sechsmonatigen Aufenthalts dreimal für jeweils 32 Stunden. Damit soll seine Körperkerntemperatur genau gemessen werden. Quelle: ESA/NASA/dpa
Hambühren

Eine kleine Firma aus Hambühren mischt im Weltall mit: Als Astronaut Matthias Maurer vor zwei Wochen zur Internationalen Raumstation ISS flog, hatte e...

Simon Ziegler 15.11.2021
Simon Ziegler 05.11.2021
Carsten Richter 31.10.2021