Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hambühren Mann in Hambühren durch Schusswaffe verletzt
Celler Land Hambühren

Mann in Hambühren greift Polizei an und wird durch Schusswaffe verletzt

15:14 13.05.2021
Von Carsten Richter
In Hambühren hat die Polizei einen Mann mit einer Schusswaffe verletzt. Er hatte vorher die Beamten angegriffen.
In Hambühren hat die Polizei einen Mann mit einer Schusswaffe verletzt. Er hatte vorher die Beamten angegriffen. Quelle: Christian Link
Anzeige
Hambühren

Ein Mann ist in Hambühren offenbar durch einen Schuss von der Polizei verletzt worden. Zuvor habe er die Beamten angegriffen und eine Polizistin verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Demnach entstand die Auseinandersetzung bei einem Polizeieinsatz am Mittag.

Polizei schießt auf Mann – auch Beamtinnen verletzt

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Abend mitteilten, wurde gegen 11.20 Uhr eine Streife der Polizei Wietze in den Wacholderweg entsandt. Im weiteren Verlauf dieses Einsatzes kam es in der Ostlandstraße zu einer Schussabgabe auf einen Mann durch eine der eingesetzten Polizeibeamtinnen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und wird derzeit in einem Krankenhaus stationär behandelt. Nach aktuellem Stand besteht keine akute Lebensgefahr. Die beiden eingesetzten Polizeibeamtinnen wurden bei dem Einsatz ebenfalls verletzt.

Staatsanwaltschaft Celle ermittelt nach Vorfall in Hambühren

Weitere Details wie das Alter des Mannes oder Einzelheiten zu dem Einsatz waren zunächst unklar. Die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet. Die Ermittlungen dauern an. (mit dpa)

Christian Link 11.05.2021
Simon Ziegler 20.04.2021
Simon Ziegler 18.04.2021