Brandstiftung

Bank in Flammen: Unbekannte zündeln im Wald

Unbekannte habe eine Parkbank im Wald zwischen Ovelgönne und Oldau angezündet. Schnelle Löscharbeiten haben verhindert, dass das Feuer auf Bäume überspringt.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 20. Okt. 2021 | 08:21 Uhr
  • 12. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 20. Okt. 2021 | 08:21 Uhr
  • 12. Juni 2022
Anzeige
Ovelgönne.

In der Nacht zu Mittwoch, kurz vor Mitternacht, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand an einem Waldweg in Ovelgönne alarmiert. Ein Zeuge hatte den Feuerschein von weitem gesehen und einen Notruf abgesetzt.

Polizei geht von Brandstiftung aus

Es stellte sich heraus, dass eine Parkbank aus Kunststoff Feuer gefangen hatte und vollständig zerstört wurde. Der Brandort befindet sich auf dem Waldweg, der die Straßen Eidechsenweg und Schwarzer Weg in Oldau miteinander verbindet.

Dank schneller Löscharbeiten ist Feuer nicht auf Bäume übergesprungen

Durch die frühzeitige Brandentdeckung und die anschließenden Löscharbeiten der Feuerwehr wurden angrenzende Bäume nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Ermittler der Polizei gehen von Brandstiftung aus. Hinweise von weiteren Zeugen werden unter Telefon (05141) 277-215 entgegengenommen.

Von cz

Von