Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Faßberg Schwerer Autounfall bei Faßberg
Celler Land Faßberg

Fahrbahn kurze Zeit gesperrt: Schwerer Unfall zwischen Faßberg und Unterlüß

08:46 21.09.2020
Quelle: FFW Faßberg
Anzeige
Faßberg

Gegen 6 Uhr fuhr am Montagmorgen ein Audi A4 auf der Landesstraße 280 von Unterlüß in Richtung Faßberg. Der Fahrer kam plötzlich von der Fahrbahn ab, fuhr noch rund 150 Meter auf dem Grünstreifen, ehe er dann mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum krachte.

Fahrer wird in Audi A4 eingeklemmt

"Nach ersten Erkenntnissen, kam das Fahrzeug allein beteiligt von der Fahrbahn ab", heißt es auf dem offiziellen Facebook-Account der Polizei Celle. Die Person wurde schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Auto geschnitten werden. Die Freiwillige Feuerwehr Faßberg, Freiwillige Feuerwehr Müden, Johanniterunfallhilfe und Celle Freiwillige Feuerwehr Unterlüß waren vor Ort.

Anzeige

Die Fahrbahn war zeitweise gesperrt. Die Person konnte mittlerweile geborgen werden, war ansprechbar und wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach rund eineinhalb Stunden wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.

Andreas Babel 20.09.2020
Christopher Menge 16.09.2020
Christopher Menge 10.09.2020