Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Faßberg Carport nach Feuerwerksexplosion abgebrannt
Celler Land Faßberg

Carport nach Explosion von Pyrotechnik in Müden abgebrannt

09:10 09.05.2022
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Müden

Am Sonntagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Carportbrand im Heuweg in Müden aus. Hier war es gegen 14.20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einer Explosion unter dem an einem Einfamilienhaus angrenzenden Carport gekommen.

Feuerwerksmaterial im Bereich des Carports gelagert

Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge lagerten im Bereich des Carports Restbestände von Feuerwerksmaterial, die aus einem betriebenen Gewerbe stammte. Der Carport brannte vollständig nieder. Es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Die 56 Jahre alte Bewohnerin des Anwesens wurde durch das Einatmen von Rauchgasen leicht verletzt. Eine Spezialfirma wurde zum Abtransport weiterer gelagerter Pyrotechnik beauftragt. Die Ermittlungen dauern an.

Von cz

Schmidt-Spiele-Woche - Wenn in Faßberg gespielt wird
Christopher Menge 02.05.2022
Christopher Menge 29.04.2022