Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Eschede Eschede: Die "Weltsicht" im heimischen Garten
Celler Land Eschede

Autorin Lange-Krüger aus Eschede wirbt für respektvollen Umgang mit Natur

12:00 30.04.2022
Von Marius Klingemann
"Ich bin nicht die perfekte Wildgärtnerin, will immer dazulernen": Christine Lange-Krüger aus Eschede lässt das Grün vor der eigenen Haustür in weiten Teilen selbst machen. Gedanken dazu hat sie nun aufgeschrieben.  
"Ich bin nicht die perfekte Wildgärtnerin, will immer dazulernen": Christine Lange-Krüger aus Eschede lässt das Grün vor der eigenen Haustür in weiten Teilen selbst machen. Gedanken dazu hat sie nun aufgeschrieben.   Quelle: David Borghoff
Eschede

"Die Welt neu denken lernen", dazu will Christine Lange-Krüger ermutigen. Ihr geht es um ein anderes Verhältnis zur Natur – das sie als Voraussetzung...

Carsten Richter 29.04.2022
Schützen begehen Jubiläum - Feiern am ICE-Unglückstag: Löwen ist entsetzt
Carsten Richter 26.04.2022
22.04.2022