Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Eschede Arbeitskreis reist zum Seminar nach Braunschweig
Celler Land Eschede Arbeitskreis reist zum Seminar nach Braunschweig
14:11 13.06.2010
Die Teilnehmer
Die Teilnehmer Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Eschede

Dieses fand in der Jugendherberge Goslar unter dem Motto „Rechtsextremismus: Erkennen und Handeln“ statt. Die Caritas, die Jugendpflege Eschede, die Jugendfeuerwehr, die Jusos und der TuS Eschede schickten insgesamt 19 Vertreter aus Eschede. Das Seminar startete mit einer Einführung in das Themenfeld und gab einen Überblick über die Entwicklung in der Region Celle. In Gruppenarbeit ermittelten die Teilnehmer anschließend ein Fallbeispiel eines rechten Jugendlichen, seine Biographie und Ideen für Ansätze in der Arbeit mit ihm. Am Sonntag kamen ein Vertreter des Landespräventionsrats Niedersachen und der Beauftragte für Jugendsachen der Polizei Celle. Beide berichteten von Ihrer Arbeit und den Unterstützungsmöglichkeiten für Gemeinden.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt