Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Wende am Weinberg: Ausschuss empfiehlt Baugebiet
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Wende am Weinberg: Ausschuss empfiehlt Baugebiet
16:54 30.06.2010
Bergen Stadt

Ein neues Baugebiet will die Stadt Bergen auf der Grünanlage an der Straße Am Weinberg ausweisen. Doch der Ortsrat Bergen lehnte diese Empfehlung ab und wollte das Thema verschieben, weil er noch Klärungsbedarf hatte. Ein Schritt der Bergens Bürgermeister Rainer Prokop verärgerte, weil er vor der Entscheidung nicht informiert wurde.

„Man kann in der Sache unterschiedlicher Ansicht sein und es ist gute Tradition, dass in Bergen nur in äußerst seltenen Fällen gegen den Willen der Ortsräte entschieden wird“, sagte Prokop. Es sei aber ebenfalls gute Tradition, dass bei Meinungsverschiedenheiten ein Konsens gesucht werde und die Verwaltung nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werde, so Prokop mit Blick auf die Ortsratsentscheidung.

In der Sache hatte er für die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses, in dem der Plan jetzt behandelt wurde, eine neue Entwicklung. Prokop berichtete von einem Interessenten, der dort rund 1200 Quadratmeter - gut ein Drittel der Fläche - kaufen wollte. Der Investor will dort nach Angaben der Stadt einen Gewerbebetrieb mit acht Arbeitsplätzen errichten. Laut Bauamtsleiter Manfred Baltzer handelt es sich dabei um sogenanntes nicht störendes Gewerbe, das dort zulässig ist. „Der Investor hat deutlich gemacht, dass er sich auch eine Ansiedlung in einer Nachbargemeinde vorstellen kann, wenn er das Grundstück nicht bekommt“, sagte Prokop.

Dieter Obenauf, Ortsbürgermeister Bergens und gleichzeitig Vorsitzender des Stadtentwicklungsausschusses begründete das Votum im Ortsrat damit, diese Information nicht gehabt zu haben. Er stimmte ebenso wie die restlichen Mitglieder für die Weiterführung des Bebauungsplanes. Das Projekt wird jetzt noch einmal in den Ortsrat gegeben. Prokop geht davon aus, dass dort ein Kompromiss gefunden wird.

Von Tore Harmening