Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Autofahrer prallt gegen zwei Straßenbäume
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt

Schwerer Unfall: Autofahrer prallt bei Bergen gegen zwei Straßenbäume

08:55 11.11.2020
Von Christoph Zimmer
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: Alex Sorokin
Anzeige
Bergen

Um 21.40 Uhr kam ein 54 Jahre alter Fahrzeugführer mit seinem PKW VW auf der Hermannsburger Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte nacheinander gegen zwei Straßenbäume. Der alleinbeteiligte Fahrer war in Richtung Wohlde unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein plötzliches Unwohlsein ursächlich für den Unfall gewesen sein. Zum Glück gab es zum Unfallzeitpunkt keinen Gegenverkehr, so dass die Unfallfolgen glimpflich blieben. Der Mann aus der Gemeinde Südheide kam mit scheinbar eher leichteren Verletzungen ins Krankenhaus. An seinem PKW entstand Totalschaden. Aus dem Fahrzeug entwich nach dem Aufprall Öl aus dem Motorraum. Einsatzkräfte der Feuerwehr sorgten dafür, dass es nicht ins Erdreich bzw. in Gullys fließen konnte.

Bürgermeister-Rücktritt - Das sagt Virendra Singh zum Abschied
Christopher Menge 08.11.2020
St.-Lamberti-Kirche - Glockenweihe noch vor Weihnachten
Christopher Menge 06.11.2020
05.11.2020