Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Edeka-Center Bergen schließt für Modernisierung
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt

Edeka-Center in Bergen schließt für umfassende Modernisierung

18:28 02.11.2021
Von Klaus M. Frieling
Eine große Umbaumaßnahme lief bereits seit einigen Wochen: Das Heide-Café im Vorkassenbereich des Edeka-Centers wurde komplett neu aufgestellt.
Eine große Umbaumaßnahme lief bereits seit einigen Wochen: Das Heide-Café im Vorkassenbereich des Edeka-Centers wurde komplett neu aufgestellt. Quelle: Edeka Minden-Hannover
Anzeige
Bergen

Das Edeka-Center an der Harburger Straße in Bergen wird komplett renoviert. Für die Umbauarbeiten schließt der Vollsortimenter von Samstag, 13. November, ab 13 Uhr bis zum 28. November. Auch der Getränkemarkt wird modernisiert und bleibt in dieser Zeit geschlossen. Für die Kunden gibt es vor der Schließung besondere Angebote.

Am Montag, 29. November, wird das „neue“ Edeka-Center dann um 7 Uhr wieder seine Türen öffnen. „Unser Markt wird in ganz neuem Glanz erstrahlen – mit übersichtlicher Gestaltung und erweitertem Sortiment machen wir unser Edeka-Center zu einem Markt mit Wohlfühlcharakter“, betont Marktleiterin Olga Hirschberg.

Neue Läden siedeln sich an

Eine große Umbaumaßnahme lief bereits seit einigen Wochen: Das Heide-Café im Vorkassenbereich des Centers wurde komplett neu aufgestellt. In den zwei Wochen der Marktschließung öffnet das Café in einer verkürzten Zeit von 8 bis 17 Uhr.

Auch die Flächen der Mietpartner werden modernisiert. Frisör Klier, Jonas Tabak/Lotto, ABC Schuhe und der Imbiss City Pizza und Döner haben während der Edeka-Schließung aber teilweise weiter geöffnet. Auch zwei neue Mietpartner werden zeitnah die aktuell leerstehenden Flächen beziehen: Ernsting’s Family eröffnet im Dezember eine neue Filiale, im Januar 2022 folgt der Non-Food-Händler Tedi.

Klaus M. Frieling 30.10.2021
Christopher Menge 29.10.2021
26.10.2021