Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Berger Hinrich-Wolff-Schule offiziell als sportfreundlich zertifiziert
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Berger Hinrich-Wolff-Schule offiziell als sportfreundlich zertifiziert
14:16 13.06.2010
Umgeben von jubelnden Schülern präsentieren Karl-Heinz Brück, Dorothee Becker, Bodo Theel vom Kandesschulamt sowie Jutta Bienwald aus Hannover (knieend, v.l.) Zertifikat und Plakette
Umgeben von jubelnden Schülern präsentieren Karl-Heinz Brück, Dorothee Becker, Bodo Theel vom Kandesschulamt sowie Jutta Bienwald aus Hannover (knieend, v.l.) Zertifikat und Plakette Quelle: Udo Genth
Bergen Stadt

„Wir haben vor gut eineinhalb Jahren den Antrag dazu gestellt, im Rahmen der Aktion ‚Niedersachsen bewegt sich', das Zertifikat zu bekommen“, erinnert sich Sportlehrerin Dorothee Becker. Sie berichtet von der engen Zusammenarbeit der Schule mit den örtlichen Vereinen TuS Bergen und TT Grün-Weiß Bergen. Die Übungsleiter der Vereine unterstützen die Schule beim Sportunterricht und den angebotenen Arbeitsgemeinschaften. „An unserer Schule gehen Wissensvermittlung und sportliche Erziehung Hand in Hand“, so Becker.

Offenkundig haben die Schüler viel Spaß am Sport. Fußball und Handball rangieren ganz oben in der Beliebtheitsskala, ebenso wird Tischtennis und Völkerball oft genannt. In der Berger Sporthalle am Heisterkamp übergab Jutta Bienwald Zertifikat und Plakette. In ihrer kurzen Ansprache lobte sie die Zusammenarbeit der Schule mit den örtlichen Vereinen und ganz besonders das „gesunde Frühstück“, das einmal im Monat in der Schule angeboten wird. Anwesend bei der Überreichung waren neben den Schülern auch der ehemalige Schulleiter Ernst Mocka und TuS-Vorsitzender Hans Liedtke. Beide stellten das Engagement der Sportlehrerin Dorothee Becker heraus. „Das Zertifikat ist gleichermaßen eine Belohnung für ihr jahrzehntelanges pädagogisches Engagement“.

Von Udo Genth